Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance"-Finale 2020: Lili Paul-Roncalli ist die Siegerin der Staffel!

"Dancing Star 2020"  

Lili Paul-Roncalli ist die Siegerin von "Let's Dance"

23.05.2020, 11:39 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
"Let's Dance": Sie ist die Siegerin der Tanz-Show

Fast vier Stunden lang kämpften die drei Finalisten bei "Let's Dance" um den Sieg. Um kurz nach Mitternacht wurde schließlich der Sieger verkündet. (Quelle: RTL)

"Let's Dance": Hier wird die Siegerin der Tanz-Show verkündet. (Quelle: RTL)


Fast vier Stunden lang kämpften die drei Finalisten bei "Let's Dance" um den Sieg. Um kurz nach Mitternacht stand der Sieger fest: Lili Paul-Roncalli ist der neue "Dancing Star 2020".

14 Promis träumten vom Sieg bei "Let's Dance", nur drei von ihnen schafften es bis ins große Finale: DSDS-Star Luca Hänni, Kletterer Moritz Hans und Artistin Lili Paul-Roncalli. Zwei von ihnen sahnten gleich drei Mal die volle Punktzahl ab.

Während Luca Hänni vor allem in den vergangenen Wochen mit seinen Tänzen glänzen konnte, lief es für den DSDS-Star im Finale nicht ganz so rund. Für seine Salsa und seinen Quickstep bekam er "nur" 27 Punkte. Erst mit seinem Freestyle konnte der 25-Jährige die Jury rund um Ex-Börsenmakler Joachim Llambi komplett von sich überzeugen. Besser lief es für Moritz Hans und Lili Paul-Roncalli. Beide ergatterten für jeden ihrer Tänze die volle Punktzahl.

Die Punkte auf einen Blick

  • Lili Paul-Roncalli: 90 Punkte
  • Moritz Hans: 90 Punkte
  • Luca Hänni: 84 Punkte


Das letzte Wort hat aber das Publikum. Die Anrufe der Zuschauer werden zu den Punkten der Jury addiert. Und so stand um kurz nach Mitternacht der Sieger der diesjährigen Staffel fest: Lili Paul-Roncalli ist der "Dancing Star 2020".

Favoritin seit der ersten Folge

Die Artistin galt von Anfang an als Favoritin. Bereits in der ersten Folge bekam sie für ihren Tango stolze 27 Punkte, während sich ihre Mitstreiter noch im 10er Bereich aufhielten.

Von Mal zu Mal wurde sie besser. Doch auch die Konkurrenz wurde stärker. Luca Hänni war der erste Kandidat, der von den Juroren die volle Punktzahl bekam – in Show vier für seinen Contemporary. Doch im Finale konnte der Sänger nicht so abliefern, wie er es sich gewünscht hatte. 

Und so holte ihn Lili Paul-Roncalli auf. Insgesamt durfte sich die 22-Jährige in den vergangenen Wochen sieben Mal über 30 Punkte freuen. Das ist in dieser Staffel sonst keinem gelungen. Luca Hänni kam nur auf sechs Mal.

Oben im Video sehen Sie, wie die Siegerin von "Let's Dance" verkündet wird, oder Sie klicken hier.

Verwendete Quellen:
  • "Let's Dance"-Folge vom 22. Mai

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal