Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau international": Ashok wird mit einem Kuss überrumpelt

"Bauer sucht Frau international"  

Farmer Ashok wird von Hofdame mit Kuss überrumpelt

25.05.2020, 07:50 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
"Bauer sucht Frau": Ashok wird von Kuss überrascht

Ashok und Myria kommen sich bei "Bauer sucht Frau" auf einem Segelboot näher. Dabei kommt es zu intimen Momenten. (Quelle: RTL)

Romantische Momente bei "Bauer sucht Frau": Während dieser Segeltour kommen sich Ashok und Myria sehr nahe. (Quelle: RTL)


Die Suche nach der großen Liebe bei "Bauer sucht Frau" ist vor allem für Farmer Ashok ein echtes Auf und Ab der Gefühle. Nachdem der Landwirt aus Indien gleich vier Körbe kassiert hatte, hat er nun eine Frau gefunden. Doch das geht ihm jetzt doch irgendwie zu schnell.

Die neue Staffel von "Bauer sucht Frau international" hatte für Kokosbauer Ashok nicht gerade rosig bekommen. Gleich drei Körbe hatte der 42-Jährige beim Scheunenfest kassiert. Kurz vor der Hofwoche bekam der Farmer dann die nächste Hiobsbotschaft: Auch Kandidatin Nummer vier wird nicht kommen. Sarah darf nicht einreisen. "Mein Visum wurde abgelehnt. Ich bin sehr traurig", erklärte ihm die 26-Jährige geknickt.

Ashok sah es positiv: "So bleibt halt mehr Zeit, um Myria richtig kennenzulernen." Die Yoga-Lehrerin war die einzige Dame, die er auf seinem Hof begrüßen durfte. Mit ihr verbrachte der Kokosbauer die letzten Tage auf seiner Farm in Goa – und das schien beiden ganz gut zu gefallen.

"Wir haben es nicht eilig"

Bei einem Segelausflug ließen sie die Hofwoche, die sich langsam dem Ende zu neigt, noch einmal Revue passieren. Vor allem Myria sprach ganz offen über ihre Gefühle zu Ashok. "Ich habe dich super gern schon nach vier Tagen. Ich würde das noch gerne länger fortsetzen", sagte die 41-Jährige. Am liebsten würde die Yoga-Lehrerin ihren Aufenthalt bei Ashok sofort verlängern. Doch der zeigte sich etwas reservierter: "Natürlich schmeichelt mir das, wenn mir eine Frau ein solches Kompliment macht, aber wir haben es nicht eilig."

Auf dem Boot mit romantischer Kulisse kam es dann auch zum ersten Kuss. Myria witterte ihre Chance, als er sie umarmte. Die 41-Jährige ergriff die Initiative und küsste Ashok. "Mich hat das schon ein bisschen überrumpelt", sagte der Bauer, "aber es hat sich gut angefühlt." Er betonte aber auch erneut: "Wir lassen es locker angehen!" Die intime Szene sehen Sie oben im Video.

Am Ende der Hofwoche ist für beide trotzdem klar: Sie wollen sich wiedersehen. "Es wird weitergehen. Wir gucken mal, wohin die Reise geht", so Ashok.

Verwendete Quellen:
  • "Bauer sucht Frau international"-Folge vom 24. Mai 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal