Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Marco Schreyls RTL-Talkshow wird abgesetzt – nach vier Monaten

Nach nur vier Monaten  

Marco Schreyls RTL-Talkshow wird abgesetzt

27.05.2020, 09:16 Uhr | mho, t-online.de

Marco Schreyls RTL-Talkshow wird abgesetzt – nach vier Monaten. Marco Schreyl: Seine neue Talkshow wird nicht aus der Sommerpause zurückkehren. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Marco Schreyl: Seine neue Talkshow wird nicht aus der Sommerpause zurückkehren. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Das ging schnell: Im Februar lud Marco Schreyl erstmals zum nachmittäglichen Talk auf RTL – jetzt soll für die werktägliche Sendung schon wieder Schluss sein. 

Eigentlich war nur von einer Sommerpause die Rede, die in gut zwei Wochen beginnen soll. Nun scheint es, als würde Marco Schreyls Talkshow aus dieser nicht mehr zurückkommen. Nach dem Start des Formats im Februar soll nun am 12. Juni bereits die letzte Folge über die Bildschirme flimmern. 

"Wir haben mit dem Daily Talk 'Marco Schreyl' versucht, eine Programmfarbe wiederzubeleben, mit der wir bei RTL in der Vergangenheit sehr erfolgreich waren. Obwohl wir thematisch viel ausprobiert haben und zu Beginn der Corona-Krise sogar Marktanteile oberhalb des Senderschnitts erreichen konnten, hat das Interesse der Zuschauer leider insgesamt nicht ausgereicht", erklärt ein Sendersprecher gegenüber dem Branchenmagazin "dwdl.de" das Aus der Schreyl-Show. Die Quoten lagen der Seite zufolge bei durchschnittlich nur sieben Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

So wird die Lücke erst einmal gefüllt

Man bedanke sich bei Marco Schreyl, "der ein starker Talk-Host, Moderator und Journalist ist". Zudem wird betont, dass man ihn gerne wieder im RTL-Programm sehen würde. Nach der letzten Folge von "Marco Schreyl" sollen dann auf dem 16-Uhr-Sendeplatz erst einmal zwei Wochen lang Wiederholungen von "Martin Rütter – Die Welpen kommen" laufen. Dann wird die Lücke durch alte Folgen von "Mensch Papa! Väter allein zu Haus" gefüllt werden. Wie es später weitergeht, ist aktuell aber noch nicht bekannt.

Schon am 8. Juni soll außerdem auch schon "Kitsch oder Kasse?", eine Rateshow mit Oliver Geissen, die aktuell um 15 Uhr im RTL-Programm läuft, in die Sommerpause gehen. Dafür laufen dann Doppelfolgen von "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal". Ob "Kitsch oder Kasse?" im Herbst wieder zurückkommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal