Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: ZDF-Komödie mit Joachim Król macht das Rennen

Einschaltquoten  

ZDF-Komödie mit Joachim Król macht das Rennen

10.07.2020, 11:42 Uhr | dpa

Einschaltquoten: ZDF-Komödie mit Joachim Król macht das Rennen. Allein im Schwimmbad: Joachim Król ist "Endlich Witwer".

Allein im Schwimmbad: Joachim Król ist "Endlich Witwer". Foto: Florian Emmerich/ZDF/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die ZDF-Komödie "Endlich Witwer" mit Joachim Król war am Donnerstagabend die stärkste Primetime-Sendung. 4,58 Millionen (16,7 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr ein.

Nicht weit dahinter rangierte "Der Bozen-Krimi: Falsches Spiel", der im Ersten 4,27 Millionen (15,5 Prozent) Zuschauer anlockte. Die US-Krimiserie "Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger" auf Sat.1 erreichte 1,67 Millionen (6,1 Prozent) und die RTL-Serie "Der Lehrer" 1,14 Millionen (4,2 Prozent).

Mit der ProSieben-Show "Beauty and the Nerd" verbrachten 1,08 Millionen (4,1 Prozent) den Abend. Die Kabel-eins-Dokureihe "Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur" wollten ebenfalls 1,08 Millionen (4,0 Prozent) sehen. Vox strahlte die amerikanische Musikkomödie "Pitch Perfect - Die Bühne gehört uns" aus - 790.000 (3,0 Prozent) waren am Bildschirm dabei. Die RTLzwei-Reportage "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" und die Komödie "Meine Stiefmutter ist ein Alien" erreichten jeweils 730.000 Zuschauer und 2,7 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal