Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextBoris Becker in anderes GefĂ€ngnis verlegtSymbolbild fĂŒr einen TextPutin und Lukaschenko: VorwĂŒrfe an den WestenSymbolbild fĂŒr einen TextÜberfall auf Sebastian VettelSymbolbild fĂŒr einen TextMark Zuckerberg persönlich verklagtSymbolbild fĂŒr einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild fĂŒr einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild fĂŒr einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild fĂŒr einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild fĂŒr einen TextPolizistin verunglĂŒckt im Einsatz schwer Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

"Promi Big Brother"-Stars mĂŒssen in QuarantĂ€ne

Von t-online, sow

Aktualisiert am 24.07.2020Lesedauer: 2 Min.
"Promi Big Brother": Jochen Schropp und Marlene Lufen moderieren auch 2020 die Sat.1-Show.
"Promi Big Brother": Jochen Schropp und Marlene Lufen moderieren auch 2020 die Sat.1-Show. (Quelle: Willi Weber/Sat.1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In zwei Wochen startet die diesjÀhrige "Promi Big Brother"-Staffel. Bislang sind bis auf die Sendetermine noch wenige Details bekannt. Licht ins Dunkel brachte nun der Sat.1-Chef höchstpersönlich.

Unterhaltungschef Mark Land hat dem Branchendienst DWDL ein Interview gegeben und dabei Neuigkeiten zur diesjĂ€hrigen "Promi Big Brother"-Staffel verkĂŒndet. Demnach mĂŒssen die Kandidaten dieses Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie vor dem Einzug in QuarantĂ€ne – und sind damit insgesamt fast vier Wochen von der Außenwelt abgeschottet.


"Promi Big Brother": Erinnern Sie sich an diese Gewinner?

Erste Staffel, 2013: Schauspielerin Jenny Elvers
Zweite Staffel, 2014: YouTube-Star und Ex-"Wer wird MillionÀr?"-Kandidat Aaron Troschke
+7

Denn ausgerechnet dieses Jahr wurde die Trash-Show verlĂ€ngert. Gleich drei Wochen – statt wie bislang zwei Wochen – mĂŒssen die Bewohnerinnen und Bewohner in diesem Jahr bei "Promi Big Brother" aushalten, sofern sie den Gewinn einheimsen wollen. Die Show startet am 7. August in die achte Runde. Mit der FĂŒnf-Tage-Regelung geht es fĂŒr die bislang noch nicht bestĂ€tigten, mehr oder weniger bekannten "Stars" also ab dem 2. August ins Hotel.

Im Hotel werden Corona-Tests durchgefĂŒhrt

Mark Land erklĂ€rt: "Ab diesem Moment sind sie ĂŒbrigens auch von der Außenwelt abgeschottet bis zu ihrem Einzug. Im Hotel werden dann mehrere PCR-Testrunden durchgefĂŒhrt, um sicher zu gehen, dass alle im Haus gesund sind."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg – wahrscheinlich im Sanatorium"


Außerdem könnte es dieses Jahr zu einem Bruch mit dem Markenkern der Show kommen. Denn das Abschottungsprinzip ist die Erfolgsformel von "Promi Big Brother". Wie der Sat.1-Unterhaltungschef nun andeutet, könne dieses Dogma wegen der "Nachrichtenlage" in der Corona-Krise fallen: "Sollte sich die Nachrichtenlage derart Ă€ndern, dass wir eine moralische Verpflichtung sehen, unsere Bewohner zu informieren, dann tun wir das natĂŒrlich. Besonders wenn es das persönliche Umfeld unserer Prominenten betrifft."

Weitere Artikel


Bereits in der "Big Brother"-Staffel ohne Promis, die am 10. Februar dieses Jahres gestartet war, wurde diese Situation zum Problem. Schlussendlich entschied der Sender, den Bewohnerinnen und Bewohnern doch ĂŒber die Coronavirus-Lage zu informieren – allerdings wussten die Insassen damals noch gar nichts von der Pandemie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusMarlene LufenSat.1
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website