Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Birgit von Bentzel: RTL-Moderatorin wird Opfer von Cyberattacke

Social-Media-Konten gehackt  

Erpresser bedrohten RTL-Moderatorin Birgit von Bentzel

30.11.2020, 18:31 Uhr | sow, t-online

Birgit von Bentzel: RTL-Moderatorin wird Opfer von Cyberattacke. Birgit von Bentzel: Die RTL-Moderatorin wurde erpresst, nachdem Hacker ihre Social-Media-Konten gekapert hatten. (Quelle: imago images / Future Image)

Birgit von Bentzel: Die RTL-Moderatorin wurde erpresst, nachdem Hacker ihre Social-Media-Konten gekapert hatten. (Quelle: imago images / Future Image)

Birgit von Bentzel wurde Opfer einer Cyberattacke. Wie sie in einem Interview berichtet, haben Kriminelle ihre Instagram-Seite in Beschlag genommen. Doch die RTL-Moderatorin ging auf die Forderung der Erpresser nicht ein.

Sportmoderatorin Birgit von Bentzel wurde gehackt und erpresst. Das berichtet die 51-Jährige jetzt in einem Interview mit ihrem Haussender RTL. Demnach seien alle Inhalte ihrer Instagram-Seite vergangene Woche verschwunden. Sie habe bemerkt, dass da etwas nicht stimmen könne und anschließend eine Erpresser-Mail in ihrem Postfach gefunden.

Dort wurde ihr eine Lösegeld-Forderung gestellt. Die Erpresser schrieben, man habe ihren Account blockiert und würde alles löschen, wenn sie nicht innerhalb von zwei Stunden antworte. Wie von Bentzel berichtet, habe sie die E-Mail ignoriert, woraufhin weitere Nachrichten bei ihr eingingen. Schließlich forderten die Absender von der Moderatorin 200 Euro – ausgezahlt in Bitcoins. 

Die auch für n-tv tätige Fernsehschaffende zahlte nicht und die Drohung wurde in die Tat umgesetzt. Ihr Instagram-Account ist seitdem nicht mehr aufrufbar. Die Seite "ist schwarz, man findet mich nicht mehr. Es ist alles gelöscht", so von Bentzel im Interview. Sie werde nun eine Pause bei Instagram einlegen. Doch um sich für künftige Cyberattacken besser zu wappnen, hat sie bereits all ihre Passwörter angepasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal