Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Die neuen Dschungelshow-Kandidaten packen direkt aus

Beauty-OPs, Zwangsouting, das erste Mal  

Die neuen Dschungelshow-Kandidaten packen direkt aus

22.01.2021, 01:20 Uhr | rix, t-online, spot on news

Die neuen Dschungelshow-Kandidaten packen direkt aus. Die dritte Gruppe der Dschungelshow: Christina Dimitriou, Sam Dylen und Oliver Sanne.  (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Die dritte Gruppe der Dschungelshow: Christina Dimitriou, Sam Dylen und Oliver Sanne. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Kaum ins Tiny House eingezogen wird aus dem Nähkästchen geplaudert. Ganz offen sprechen Christina Dimitriou, Oliver Sanne und Sam Dylan über intime Themen. Dabei fließen auch Tränen.

Neue Folge, nächster Einzug: Nachdem sich die zweite Kandidatengruppe am Vortag bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" wieder verabschieden durfte, zogen am siebten Tag drei neue Bewerber ein: Ex-"Prince Charming"-Kandidat Sam Dylan, "Temptation Island"-Star Christina Dimitriou und Bachelor Oliver Sanne.

Alle drei wurden durch Teilnahmen an diversen Kuppelshows bekannt, untereinander kannten sie sich vor ihrem Einzug allerdings nur flüchtig. Im Tiny House soll sich das ändern. Die neuen Bewohner wollen sich besser kennenlernen und plaudern gleich zu Beginn über diverse Beauty-Eingriffe, ein Zwangsouting und natürlich Sex.

"Außen fake, innen real"

So offenbarte zum Beispiel die 29-jährige Christina, dass sie sich vor acht Jahren zum ersten Mal für die Schönheit unters Messer gelegt hat. Die Nase und den Busen habe sie sich zuerst machen lassen. Es folgten Hyaluron für die Lippen und Botox für die Stirn. Sie sei "außen fake, innen real" und "liebe" es, sich operieren zu lassen, was Sam, der einen Werdegang als "Trash-Queen" anstrebe, offenbar überhaupt nicht verstehen kann, denn er "halte nichts von OP-Operationen".

Christina Dimitriou: Berühmt wurde sie durch ihre Teilnahme an "Temptation Island". (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Christina Dimitriou: Berühmt wurde sie durch ihre Teilnahme an "Temptation Island". (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Oliver Sanne hingegen erzählte von seiner Zeit als Bachelor. Von dem 34-Jährigen, der sich selbst als "El Romantico" und "Alphatier" beschrieb, wollte Sam wissen, ob er in der Kuppelshow denn mit den ganzen Kandidatinnen geschlafen habe. "Das ist das Ziel, selbstverständlich", scherzte der Rosenkavalier von 2015. "Ich bin ja auch kein Kind von Traurigkeit. [...] So ein bisschen Petting haben wir wohl gemacht."

Oliver Sanne: Der ehemalige Bachelor erzählt von seinem ersten Mal. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Oliver Sanne: Der ehemalige Bachelor erzählt von seinem ersten Mal. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Daraufhin erzählte er von seinem ersten Mal. Erst habe es bei ihm vor lauter Aufregung nicht so richtig funktioniert, dann nicht bei seiner damaligen Partnerin, aber "irgendwann hat es dann geklappt". Zudem sagte er: "Ich finde Frauen immer geil." Der Bachelor sei ein bisschen wie Jesus, er habe "Liebe für alle".

"Ich war einfach nur schockiert"

Aber auch um ernsthaftere Themen ging es. Sam erzählte etwa, dass er mit 17 Jahren von einem deutlich älteren Mann geoutet worden sei. Dieser habe plötzlich bei Sams Eltern vor der Haustüre gestanden und gesagt, dass er deren Sohn liebe. "Ich war einfach nur schockiert", erinnerte sich der 29-Jährige. Dabei kamen ihm die Tränen.

Sam Dylan: Der 29-Jährige nahm an der ersten Staffel von "Prince Charming" teil. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Sam Dylan: Der 29-Jährige nahm an der ersten Staffel von "Prince Charming" teil. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Seine Mutter habe für ihn einen Psychologen aufgesucht. "Sie dachte, mit mir stimmt was nicht." Das ist mittlerweile über zehn Jahre her. Heute ist Sam mit Rafi Rachek liiert. Ein ehemalige "Bachelorette"-Kandidat, der sein Coming-out bei "Bachelor in Paradise" hatte.

Die drei kämpfen nun in den kommenden Tagen um das "Goldene Ticket". Nur wer das im großen Finale am 29. Januar gewinnt, darf an der Jubiläumsstaffel im kommenden Jahr teilnehmen. Zehn Promis sind aktuell noch im Rennen. Zwei Stars haben die Show bereits verlassen müssen: Frank Fussbroich und Bea Fiedler wurden von den Zuschauern rausgewählt.

Verwendete Quellen:
  • RTL: "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" vom 21. Januar 2021
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal