• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Let's Dance" 2021: Darum wird Reecca Mirs Mann Massimo Sinató nicht dabei sein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextLeichtdrachen stürzt ab – zwei ToteSymbolbild für einen TextNächstes deutsches Bahnrad-GoldSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextSo feiern Promis im Kultlokal BorchardtSymbolbild für einen TextExplosionen bei WaldbrandSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Massimo Sinató wird nicht bei "Let's Dance" antreten

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 26.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Rebecca Mir und Massimo Sinató: Das Paar erwartet sein erstes gemeinsames Kind.
Rebecca Mir und Massimo Sinató: Das Paar erwartet sein erstes gemeinsames Kind. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er wird bei "Let's Dance" nicht antanzen. Profi-Tänzer Massimo Sinató hat erklärt, dass er in der neuen Staffel der RTL-Show nicht dabei sein wird. Seine Begründung ist mehr als emotional.

Er ist eine der festen Größen bei "Let's Dance": Profi Massimo Sinató. Der Ehemann von GNTM-Model und TV-Moderatorin Rebecca Mir wird jedoch in der nächsten Staffel nicht auf dem Parkett stehen. Wie er bei Instagram mitteilt, habe diese Entscheidung familiäre Gründe. Denn seine Partnerin erwartet gerade das erste gemeinsame Kind.


Kennen Sie noch diese "Let's Dance"-Gewinner?

2021: Rúrik Gíslason and Renata Lusin
2020: Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato
+12

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Schweren Herzens habe ich mich dieses Jahr dazu entschieden, nicht bei der 14. Staffel 'Let‘s Dance' mitzutanzen", schreibt der 40-Jährige in einem neuen Instagram-Posting. Das dort veröffentlichte Schwarz-Weiß-Foto zeigt ihn, wie er seine Frau von hinten umarmt, seine Hand auf ihren Babybauch legt und zärtlich auf die Wange küsst.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Dann bleiben die Panzer im Matsch stecken
Ein ukrainischer Panzer: Aufgrund der Wetterlage in der Ukraine, werden Offensiven im Herbst unwahrscheinlicher werden.


"Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal Vater und möchte jeden Moment nutzen, um meine Frau in diesem neuen Lebensabschnitt zu unterstützen und mich voll und ganz auf die kommende Zeit als werdender Papa zu konzentrieren", begründet der Tänzer, der auch schon bei "Germany's next Topmodel" einen Gastauftritt hatte, seine Entscheidung.

Jedoch müssen seine Fans nicht gänzlich auf Massimo verzichten. Immerhin bei der Kennenlernshow, die RTL am 26. Februar zeigen wird, ist Massimo noch zu sehen und wird mit seinen ehemaligen Kollegen auf der Bühne stehen. Dieses Jahr werden Promis wie Ex-"Tagesschau"-Moderator Jan Hofer, RTL-Formel-1-Experte Kai Ebel, Schlagerstar Mickie Krause, Senna Gammour oder GZSZ-Darstellerin Valentina Pahde bei der Show antreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
Germany's Next TopmodelInstagramLet's DanceRTLRebecca Mir
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website