Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer": Hat sich Detlef D! Soost etwa hier verplappert?

"The Masked Singer"  

Wurde der erste Promi bereits entlarvt?

16.02.2021, 18:20 Uhr | rix, t-online

"The Masked Singer": Hat sich Detlef D! Soost etwa hier verplappert?. Matthias Opdenhövel: Er moderiert zum vierten Mal "The Masked Singer". (Quelle: ProSieben / Willi Weber)

Matthias Opdenhövel: Er moderiert zum vierten Mal "The Masked Singer". (Quelle: ProSieben / Willi Weber)

Am Dienstag startet die vierte Staffel von "The Masked Singer". Dann werden die zehn Promis in den Kostümen zum ersten Mal performen. Doch schon jetzt könnte ein Star enttarnt worden sein.

Es geht wieder los: Ab dem 16. Februar können die Zuschauer bei "The Masked Singer" wieder die Identitäten hinter den kreativen und außergewöhnlichen Kostüme erraten. In der vierten Staffel dürfen sich die Fans auf Masken wie das Einhorn, das Schwein oder den Stier freuen.

Auf die Kostüme konnten Fans bereits vor dem Start der neuen Staffel einen Blick werfen. Das Raten hat schon vor Tagen begonnen. Mehrere Namen sind inzwischen im Umlauf. So vermuten zum Beispiel einige, dass sich unter dem Küken Ilka Bessin verbergen muss. Der Leopard könnte laut der ProSieben-Community Helene Fischer sein.

Welche Stars jedoch wirklich unter den Kostümen stecken, erfahren die Zuschauer erst, wenn der Performer aus der Show gewählt wurde. Erst dann muss sich der Promi darunter enttarnen. Sollte er oder sie schon vor dem Ausscheiden seine Identität verraten, droht dem Teilnehmer eine hohe Geldstrafe, wie Jochen Schropp vergangenes Jahr berichtet hatte.

Steckt Detlef D! Soost in einem der Kostüme?

Die könnte nun auch Detlef D. Soost blühen, sollte er sich im Gespräch mit der "Bild" wirklich verplappert haben. Während des Spiels "Stadt, Land, Bild" wurde der 50-Jährige gefragt, wie es mit den Proben für "The Masked Singer" läuft. Ohne darüber nachzudenken, sagte Detlef Soost: "Ich glaube, sehr gut."

Detlef D! Soost: Ist er bei der vierten Staffel dabei? (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images))Detlef D! Soost: Ist er bei der vierten Staffel dabei? (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images))

Doch ob der Tänzer wirklich seine eigenen Proben meinte? Detlef Soost lenkte jedenfalls schnell ein und sagte, dass er auf keinen Fall bei der Show mitmachen könne – seinen Mitmenschen zuliebe. "Wenn ich singe, ist das Körperverletzung. Meine Kinder rennen aus der Wohnung, wenn ich anfange, zu singen."

Ob Detlef D! Soost wirklich nicht dabei ist, werden die Zuschauer erst erfahren, wenn alle zehn Masken enttarnt wurden. Das große Finale von "The Masked Singer" findet am 23. März statt. In der Jury sitzen übrigens wieder Rea Garvey und Ruth Moschner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: