HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: "The Masked Singer" bleibt ein Quotenhit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIndonesien: 182 Tote nach FußballspielSymbolbild für einen TextUmfrage: AfD und Linke legen zuSymbolbild für einen Text"Masked Singer": Erste Prominente rausSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextBremen-Fans attackieren Tim WieseSymbolbild für einen TextSo lange muss der Gaspreisdeckel dauernSymbolbild für einen TextAmsterdam: Ende des Cannabis-Tourismus?Symbolbild für einen TextWrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan ignorierte wohl Queen-AnweisungSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

"The Masked Singer" bleibt ein Quotenhit

Von dpa
Aktualisiert am 24.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Sie war das Einhorn: Franziska van Almsick.
Sie war das Einhorn: Franziska van Almsick. (Quelle: Willi Weber/ProSieben/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die Musikshow "The Masked Singer" fährt weiterhin eine Spitzen-Einschaltquote ein. 3,38 Millionen (11,9 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr auf ProSieben, wie sich das Einhorn schließlich als ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Franziska van Almsick (42) zu erkennen gab.

Damit konnte die Sendung ihren Zuschauerwert von voriger Woche (3,55 Millionen) so gut wie halten. Auch der Marktanteil in der für den Privatsender entscheidenden Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen blieb mit satten 26,1 Prozent annähernd stabil.

Im Gesamtpublikum war das Erste führend. Dort erreichte die Familienserie "Tierärztin Dr. Mertens" mit Elisabeth Lanz und Dennenesch Zoudé 4,81 Millionen (14,5 Prozent), danach stieg der Zuschauerwert noch einmal auf 4,99 Millionen (15,6 Prozent) an, als ab 21 Uhr die Klinikserie "In aller Freundschaft" ausgestrahlt wurde.

Das Politikerporträt "Mensch Gorbatschow!" im ZDF holten sich 3,28 Millionen (9,9 Prozent) ins Haus. Mit dem amerikanischen Actionfilm "The Mechanic: Resurrection" auf RTL verbrachten 2,59 Millionen (8,2 Prozent) den Abend. ZDFneo hatte den Krimi "Die Toten vom Bodensee" mit Nora von Waldstätten und Matthias Koeberlin im Programm und lockte damit 2,12 Millionen (6,5 Prozent) an.

Danach verfolgten ab 21.45 Uhr 1,33 Millionen (4,9 Prozent) den Auftakt zur neuen ZDFneo-Thrillerreihe "Unbroken", in der Aylin Tezel eine Polizistin spielt, die entführt und um ihr neugeborenes Baby beraubt wird.

Für die US-Krimiserie "Navy CIS" auf Sat.1 konnten sich 1,21 Millionen (3,6 Prozent) erwärmen. Die RTLzwei-Gesellschaftsreportage "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" guckten 1,18 Millionen (3,8 Prozent). Die Vox Dokusoap "Hot oder Schrott - Die Allestester" schalteten 1,00 Millionen (3,2 Prozent) ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Masked Singer": Erste Prominente enttarnt
Von Benedikt Amara
EinschaltquoteThe Masked Singer
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website