Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Das passiert "wirklich" hinter den ARD-"Tagesthemen"-Kulissen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFBI durchsucht Bidens StrandhausSymbolbild für einen TextGrößter US-Sportstar tritt zurückSymbolbild für einen TextUnfall mit Puma-Panzern: Zwölf VerletzteSymbolbild für einen TextDöner-Urteil hat weitreichende FolgenSymbolbild für einen TextDieter Bohlen beleidigte MitjurorinSymbolbild für einen TextForscher entdecken mögliche Alien-SignaleSymbolbild für einen TextAlarm: Marder paaren sich zu TodeSymbolbild für einen TextSportmoderatorin bekommt ihr erstes KindSymbolbild für ein VideoRätsel um Kriegsschiff gelöstSymbolbild für einen TextEurojackpot: neue Details zum GewinnerSymbolbild für einen Text"Markus Lanz": Das sind seine GästeSymbolbild für einen Watson TeaserSchalke-Boss spricht über seine ZukunftSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Das passiert "wirklich" hinter den Kulissen der ARD-Sendung

Von t-online, mbo, pf

Aktualisiert am 10.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Ingo Zamperoni: Er moderiert seit 2016 im Wechsel mit Caren Miosga die "Tagesthemen" im Ersten.
Ingo Zamperoni: Er moderiert seit 2016 im Wechsel mit Caren Miosga die "Tagesthemen" im Ersten. (Quelle: NDR/Thorsten Jander)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Der schweigende Dritte" heißt eine Glosse, die "Übermedien"-Gründer Stefan Niggemeier kürzlich verfasst hat. Darin hinterfragt der Journalist einen bestimmten Teil der "Tagesthemen". Nun gibt es dazu eine Rückmeldung.

Mit den Worten "Können wir mal kurz über diese merkwürdigen Moderationssituationen reden, die regelmäßig am Ende des Sportteils in den 'Tagesthemen' entstehen?" kündigte Journalist Stefan Niggemeier am Wochenende seine Glosse über die "Tagesthemen" auf Twitter an. Darin geht es um unangenehme Situationen, die in der Nachrichtensendung bei der Übergabe von der Sport- an die Hauptmoderation entstehen.


So haben sich Illner, Will, Maischberger & Co. verändert

Sandra Maischberger: Ihre Karriere startete die Moderatorin mit 21 Jahren bei Tele 5.
Sandra Maischberger: Seit September 2003 moderiert Sandra Maischberger die ARD-Talkshow "Menschen bei Maischberger".
+12

"Langeweile haben sie nicht"

Dabei "lungert" der Nachrichtensprecher dem Text zufolge zwischen diesen beiden "in der Mitte der Studios" rum. Dass die "gerade unbenutzten Nachrichtenvorleser" da so rumstünden, führe "manchmal zu merkwürdigen Effekten", so Niggemeier. Daher stellt er jetzt die Frage, ob der Nachrichtenvorleser überhaupt noch im Studio gebraucht würde, wenn das Neueste vom Tag doch verlesen und sein Job damit getan sei. Genau darauf gibt es jetzt eine Reaktion der "Tagesthemen" auf Twitter.

"Was machen eigentlich der Nachrichtensprecher und der Sportmoderator während Ingo Zamperoni moderiert?", heißt es da zu einem kurzen Clip. Die Antwort: "Langeweile haben sie nicht! Jens Riewa und Andreas Käckell sind schwer beschäftigt, lieber Niggi." Das Video, das sie sich hier oder oben im Artikel anschauen können, zeigt nicht ganz ernst zunehmende Szenen aus dem "Tagesthemen"-Studio – auch Lacher sind im Hintergrund zu hören.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Übermedien: "'Tagesthemen'-Nichtsprecher: Der schweigende Dritte"
  • Twitter: Profil der "Tagesthemen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Gäste begrüßt Markus Lanz heute in seiner Show
Von Liesa Wölm
ARDCaren MiosgaTagesthemenTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website