Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Mathias knutscht – und sorgt für Eifersucht

Probleme beim Dreier  

Überraschende "Bauer sucht Frau"-Entscheidung

16.11.2021, 08:21 Uhr | sow, spot on news, t-online

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Mathias knutscht – und sorgt für Eifersucht. "Bauer sucht Frau": Biobauer Mathias mit den Kandidatinnen Melina und Sabrina. (Quelle: RTL)

"Bauer sucht Frau": Biobauer Mathias mit den Kandidatinnen Melina und Sabrina. (Quelle: RTL)

Bei dem einen sind zwei Frauen ein Luxusproblem, bei dem anderen eine Belastungsprobe. Die "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Björn und Mathias beweisen, wie unterschiedlich sie mit ihren Hofdamen umgehen.

Zwei Frauen auf einem Hof – für Björn ein Luxusproblem, für Mathias ein Problemfall. Zwischen seinen Kandidatinnen kommt es immer mehr zu Spannungen. Doch Björn muss sich entscheiden. Seit Tagen sind Dani und Kathrin auf seinem Hof – und wissen dennoch nicht, woran sie sind.

Der Agraringenieur findet "beide gut". Es ist ihm bisher nicht gelungen, Unterschiede zwischen seinen Auserwählten zu finden, die sich zudem untereinander super verstehen. Dani und Kathrin sind beste Freundinnen geworden, Björn scheint da nur zweitrangig zu sein. Als sich auch seine Mutter nicht auf eine Kandidatin festlegen kann, trifft Björn eine Entscheidung. Er entscheidet sich, sich nicht zu entscheiden.

"Bauer sucht Frau": Agraringenieur Björn mit den Kandidatinnen Dani und Kathrin. (Quelle: RTL)"Bauer sucht Frau": Agraringenieur Björn mit den Kandidatinnen Dani und Kathrin. (Quelle: RTL)

"Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass sich das alles bei mir auf freundschaftlicher Basis hier entwickelt und ich daher auch keine Entscheidung treffen kann", eröffnet Björn seinen Hofdamen seine Erkenntnis. Damit trifft er offenbar genau ins Schwarze. Beide dürfen bleiben und finden das gut. Für Kathrin hat die Freundschaft zwischen den dreien die Liebe überlagert.

Björn und Melina: Zur Belohnung gibt es einen Kuss

Auch bei Mathias sind zwei Frauen auf dem Hof. Anders als bei Björn sind Sabrina und Melina alles andere als beste Freundinnen. Sabrina ist genervt, dass sich ihre jüngere Konkurrentin immer in den Mittelpunkt drängt. Sie beschreibt ihr Verhältnis als "angespannt". Mathias scheint das nicht zu stören, im Gegenteil. Bei einem Wettbewerb heizt er die Konkurrenz an. Melina fängt zuerst ein Huhn und bekommt zur Belohnung einen Kuss auf die Wange.

Kosmetikerin Sabrina findet das Verhalten von ihrer Mitstreiterin Melina alles andere als gut. Zu offensichtlich spiele sich die Kinderpflegerin in den Vordergrund, um Biobauer Mathias für sich zu gewinnen. Doch eine Entscheidung steht noch aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: