Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Ideenklau? "Tatort"-Team reagiert auf auff├Ąllige Parallele

Von t-online, sow

Aktualisiert am 03.01.2022Lesedauer: 2 Min.
"Tatort: Gier und Angst": Kommissar Jan Pawlak (Rick Okon) tanzt mit seiner Frau Ella (Anke Retzlaff) im Nachtclub.
"Tatort: Gier und Angst": Kommissar Jan Pawlak (Rick Okon) tanzt mit seiner Frau Ella (Anke Retzlaff) im Nachtclub. (Quelle: WDR/unafilm GmbH/Elliott Kreyenberg)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das neue Jahr startete gleich mit zwei neuen ARD-Krimis. Der Fall "Gier und Angst" aus Dortmund hat dabei einige Zuschauer an einen Streifen aus den Neunzigern erinnert. Ein Zufall?

Volle Dr├Âhnung "Tatort" zum Jahresstart. Nachdem wegen des Jahreswechsels bereits an Neujahr ein neuer ARD-Krimi zu sehen war, folgte am Sonntag direkt der n├Ąchste Fall. Und aus Zahlensicht lohnte sich das doppelte Spiel: 9,11 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer machten "Gier und Angst" zum Tagessieger. Der Marktanteil lag bei beachtlichen 28,3 Prozent.


Das verdienen die "Tatort"-Stars

70.000 Euro: So viel verdienen Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer laut Brancheninsidern beim ORF.
75.000 Euro: Das sollen Miroslav Nemec und Ivo Batic laut Brancheninsidern pro "Tatort" verdienen.
+7

Doch unter dem Millionenpublikum sa├čen offenbar auch Menschen, die sich bei dem Krimi aus der Feder von Regisseur Martin Eigler an einen anderen Film erinnert f├╝hlten. Einen Film, der vor 30 Jahren ins Kino kam und sp├Ąter zu einem gewissen Kult avancierte. "Ricochet ÔÇô Der Aufprall" von 1991 mit Denzel Washington, John Lithgow und Ice-T drehte sich um einen Staatsanwalt, der von dem Kriminellen terrorisiert wird, den er Jahre zuvor als Polizist verknackt hatte.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Bayern-Wende im Fall Lewandowski"
Robert Lewandowski hat einen Vertrag bis 2023, will den FC Bayern aber am liebsten sofort verlassen.


Schwimmbad und Drogen im "Tatort": Zuf├Ąllige Parallele?

Frappierende Gemeinsamkeit: das Setting ÔÇô und eine Wendung in der Story. In beiden Filmen wird ein Polizist mit Drogen vollgepumpt, entf├╝hrt und ein Schwimmbad dient als Versteck der Kriminellen. Bei Twitter kursierte am Sonntagabend sogleich ein Screenshot aus "Ricochet" und machte die Parallele zu "Gier und Angst" deutlich.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Solche Inspirationen sind in der Filmbranche nicht ungew├Âhnlich, ganz im Gegenteil. Doch war diese hier bewusst gesetzt, quasi als Hommage? Oder ist diese ziemlich deutliche Parallele reiner Zufall? Regisseur Martin Eigler hat sich zu dem Thema bislang nicht ge├Ąu├čert. Eine Anfrage von t-online beantwortete der WDR in Absprache mit der Produktion. Demnach sei die ├ähnlichkeit einer Szene "Zufall". "Die Handlung des 'Tatort' beinhaltete von der ersten Idee an die Wendung, dass die Figur Jan Pawlak am Ende gegen seinen Willen unter Drogen gesetzt wird", hei├čt es vom Sender.

"Im Drehbuch spielte die Szene in einem undefinierten Haus"

Dass die Szene schlie├člich in einem Club spielte, der sich in einem still gelegten Schwimmbad befindet, habe sich "erst durch die Motiv-Besichtigung" ergeben. "Im Drehbuch spielte die Szene in einem undefinierten Haus", so eine Sprecherin zu t-online.

Weitere Artikel


Bleibt also festzuhalten: Das Schwimmbadsetting im Dortmunder Krimi sorgte im "Tatort" f├╝r eine gelungene, bildstarke Abwechslung. Das kam bei vielen Zuschauern gut an. Auch die Story scheint Spannung geliefert zu haben, denn bei dem oft so kritischen Twitter-Publikum wurde erstaunlich wenig gel├Ąstert. Alles in allem kann die Inspiration, ob bewusst oder unbewusst, also durchaus als Erfolg gewertet werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Von Mario Thieme
ARDDrogenTatortTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website