• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dschungelcamp
  • Jasmin Herren verrät Details ĂĽber Willis Tod: Es war Valium


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild für einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild für einen TextFlughafen Frankfurt verhängt Tier-EmbargoSymbolbild für einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild für einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild für einen TextBundesligist schlägt auf Transfermarkt zuSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Jasmin Herren offenbart Todesursache ihres Mannes

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Jasmin Herren: Die 43-Jährige verlor im vergangenen April ihren Ehemann Willi Herren.
Jasmin Herren: Die 43-Jährige verlor im vergangenen April ihren Ehemann Willi Herren. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jasmin Herren schlägt im Dschungelcamp ein sehr ernstes Thema an. Die Reality-TV-Bekanntheit spricht über ihren 2021 verstorbenen Ehemann Willi Herren – und die Umstände seines Todes.

Schon in den ersten Folgen des Dschungecamps kommt es zu Streitereien zwischen den Kandidaten – aber auch ernste Gespräche fanden statt. So sprach Harald Glööckler etwa sehr offen über seine Ehe und wie belastend die Situation zu Hause für ihn sei. Und auch Jasmin Herren schüttet nun in Folge vier am Lagerfeuer ihr Herz aus.


Die Dschungelcamp-Stars 2022

Ex-"Prince Charming"-Teilnehmer Manuel Flickinger
Schauspielerin Anouschka Renzi
+10

Die 43-Jährige erlebte im vergangenen Jahr einen schweren Verlust: Ihr Ehemann Willi Herren verstarb unerwartet. Ihr Schicksalsschlag wurde bereits in der vergangenen Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zum Thema. Dort sprach sie darüber, dass sie vor dem Tod des Entertainers zwar getrennt gelebt hätten, aber noch zusammen gewesen seien. Zudem erhob sie schwere Vorwürfe gegen Familienmitglieder des Verstorbenen.

Das fĂĽhrte zu Willi Herrens Tod

In der vierten Episode des Formats erinnert sich Jasmin Herren zurück an das plötzliche Ableben ihres Ehemanns – und offenbart Details, die der Öffentlichkeit bisher nicht bekannt gewesen sind. Als die Gruppe in Südafrika auf das Thema Drogen zu sprechen kommt, erklärt sie: "Was viel schlimmer ist, als der ganze Quatsch, sind die Benzodiazepine, das heißt Valium. Jeder Arzt verschreibt dir das und das ist auch der Scheiß, an dem Willi gestorben ist."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Liebe Regierung, Herr Melnyk ist untragbar"
Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist hat einen Appell mit der Ăśberschrift "Waffenstillstand jetzt!" unterschrieben.


Jasmin und Willi Herren: Das Ehepaar hatte frĂĽher auch gemeinsam bei Reality-Formaten mitgemacht.
Jasmin und Willi Herren: Das Ehepaar hatte frĂĽher auch gemeinsam bei Reality-Formaten mitgemacht. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Vor ihrer Hochzeit habe sie von den Problemen ihres Partners gewusst. "Ich habe diese Krankheit nicht akzeptiert, aber ich habe gemeinsam mit ihm beschlossen dagegen zu kämpfen. Und er war auf einem wirklich guten Weg. Da war ich schon echt stolz auf ihn. Leider haben wir es trotzdem nicht geschafft."

Einen Tag vor seinem Tod hätte sie noch mit ihm telefoniert – und gedacht: "Er hat es im Griff, er ist am Runterfahren. Es ist in Ordnung." Zu dem Zeitpunkt war sie an der Ostsee. "Ich hatte nicht die Möglichkeit, mich zu verabschieden. Das fand ich schlimm."

"Habe noch nie einen Mann so sehr geliebt"

Ihr Mitstreiter Filip Pavlovic fragt die Witwe, wie sie von seinem Tod erfahren hätte. "Ich hatte ein Bauchgefühl und bin morgens um sieben aufgewacht. Ich habe eine WhatsApp-Gruppe mit den Nachbarn und die schrieben, vor der Tür stehen Krankenwagen und die Feuerwehr. Und dann kam der Anruf meiner Managerin und ich sagte: 'Du willst mir sagen, dass mein Mann tot ist, richtig?' Sie sagte: 'Ja'. Und dann war bei mir Blackout."

"Ich habe noch nie einen Mann so sehr geliebt", gibt sie zu. "Ich habe es langsam kapiert, dass da keiner mehr nach Hause kommt." Sie weiĂź, dass es weitergehen muss. "Und deswegen bin ich jetzt hier", betont sie.

Loading...
Symbolbild fĂĽr eingebettete Inhalte

Embed

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Harald GlööcklerWilli Herren
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website