• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Charlotte Würdig und Jeaninne Michaelsen im Duell bei "Schlag den Star"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextFDP-Kritik an Corona-PaketSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHalle Berry überrascht mit neuem LookSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Moderatorinnen-Duell bei "Schlag den Star"

Von spot on news
01.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Charlotte Würdig und Jeannine Michaelsen: Die beiden Moderatorinnen treffen in der nächsten Ausgabe "Schlag den Star" aufeinander.
Charlotte Würdig und Jeannine Michaelsen: Die beiden Moderatorinnen treffen in der nächsten Ausgabe "Schlag den Star" aufeinander. (Quelle: ProSieben/Steffen Z. Wolff)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Schlag den Star" geht in die nächste Runde: Am kommenden Wochenende werden sich Charlotte Würdig und Jeannine Michaelsen duellieren – und geben sich beide durchaus selbstbewusst.

Die Moderatorinnen Charlotte Würdig und Jeannine Michaelsen treten am kommenden Samstag bei "Schlag den Star" gegeneinander an. Würdig, die noch den Namen von Ex-Mann Paul Würdig aka. Sido trägt, gibt sich hoch motiviert und macht gleich eine Kampfansage: "Jeannine, wenn ich mit dir fertig bin, findet dich nicht mal mehr Google." Michaelsen, die seit 2012 die Sendung "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" moderiert, verspricht dagegen "die besonderste und wahrscheinlich unterhaltsamste Ausgabe, die es geben wird".


So sehen die TV-Ikonen von früher heute aus

Frank Elstner: Er war der erste Moderator von "Wetten, dass..?".
Frank Elstner: Heute ist er nur noch selten im TV zu sehen. Im Jahr 2019 machte er seine Parkinson-Erkrankung öffentlich.
+16

Wie gewohnt treten die beiden Stars in bis zu 15 Duell-Runden an und müssen mit Wissen, Geschicklichkeit und Sportlichkeit punkten. Durch die Show führen wird erneut Elton, kommentiert werden die Spiele von Ron Ringguth. Als musikalische Acts wurden Kontra K mit seinem Song "Wieder 2015" und ESC-Gewinner Kalush Orchestra mit "Stefania" angekündigt.

In der vergangenen Ausgabe vom 30. April trafen Schauspieler Frederick Lau und Rapper Marteria aufeinander. Am Ende von Spiel 15 durfte sich schließlich Lau zum Gewinner küren lassen und die 100.000 Euro Siegprämie einstreichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Andrea Kiewel geht im "Fernsehgarten"-Pool auf Kuschelkurs
Jeannine MichaelsenSchlag den Star
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website