• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Tatort
  • "Tatort" Mainz mit Heike Makatsch überzeugt: "Unerwartete Wendungen"


Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

"Richtig guter 'Tatort' mit unerwarteten Wendungen"

Von t-online, Mth

Aktualisiert am 27.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Ellen (Heike Makatsch) und Martin (Sebastian Blomberg) ermitteln.
Ellen (Heike Makatsch) und Martin (Sebastian Blomberg) ermitteln. (Quelle: SWR/Daniel Dornhöfer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier drohen neue UnwetterSymbolbild für einen TextUrteil: Frau kurz nach Hochzeit ermordetSymbolbild für einen TextFällt Helene Fischers Mega-Konzert aus?Symbolbild für einen TextNeue Hürde für Windräder geplantSymbolbild für einen TextSchauspielerin Eva-Maria Hagen ist totSymbolbild für einen TextWirbel um Nazi-Striplokal in BayernSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextRäuber verbrennen FluchtfahrzeugSymbolbild für einen Watson TeaserSophia Thomalla überrascht mit VideoSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Der "Tatort" vom Sonntagabend lockte eine Menge Zuschauer an und konnte viele überzeugen. t-online-Leser ziehen Bilanz.

Der letzte "Tatort" vor der Sommerpause kam aus Mainz und trug den Titel "In seinen Augen". In den Augen vieler t-online-Leser war der vorläufige Abschied aus der Krimisaison gelungen. Mit 7,6 Millionen Zuschauern, die einen Marktanteil von rund 30 Prozent ausmachten, war auch die Resonanz beim Fernsehpublikum ein Erfolg für die ARD.


Die "Tatort"-Teams im Überblick

Saarbrücken: Hauptkommissare Adam Schürk (gespielt von Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) ermitteln zusammen seit 2019. Seit 2022 machen Hauptkommissare Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer) das Team komplett.
München: Hauptkommissare Ivo Batic (gespielt von Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) lösen die Fälle seit 1991. Seit 2014 werden sie zusätzlich von Kommissar Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) unterstützt.
+20

"Gute Schauspieler, gutes Drehbuch"

"Richtig guter 'Tatort' mit unerwarteten Wendungen", schreibt t-online-Leserin Paulina. "Sehr gut", fand den Krimi auch t-online-Leserin Barbara Koch-Blöchl. "Gute Schauspieler, gutes Drehbuch, spannend", lobt sie. t-online-Leserin Marina Wilts war ebenso überzeugt: "Endlich mal wieder ein sehr schöner 'Tatort' mit tollen Schauspielern."

"Das Team aus Mainz passt"

t-online-Leserin Anna-Sofia Behrens meint: "Ein Tatort, in dem nichts war, wie es schien. Eine Dreiecksgeschichte, die Aufmerksamkeit erforderte wegen der permanenten Zeitsprünge. Das Ende kam überraschend. War gut gespielt von allen. Das Team aus Mainz passt!"

Hannes (Klaus Steinbacher) wird festgenommen.
Hannes (Klaus Steinbacher) wird festgenommen. (Quelle: SWR/Daniel Dornhöfer)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trauriger Abschied für Benno Fürmann – Tochter zieht weg
Benno Fürmann: Der Schauspieler ist Vater einer Tochter.


"Wurde noch spannend"

t-online-Leser Erich Gandner war zunächst skeptisch, fällt letztlich aber ein positives Urteil: "Es sah über eine Stunde eher wie ein Beziehungsdrama aus, wurde dann doch noch spannend. Wenigstens mal kein Schrott wie so oft in der Vergangenheit."

"Der schlechteste 'Tatort' 2022"

Zwar fielen die Bewertungen des Mainzer "Tatort" überwiegend gut aus, doch er gefiel noch lange nicht jedem. t-online-Leser Olaf Mierwaldt schaltete gegen 20.45 Uhr kurz ein: "Ich habe eine Minute reingeschaut und dann weitergezappt", berichtet er. Die kurze Zeit habe ihm ausgereicht, ein schlechtes Urteil zu fällen.

"Konnte nicht wirklich überzeugen", meint auch t-online-Leser Michael. Er fand die Dialoge schwach und die SM-Storyline peinlich. Für t-online-Leser Andreas Jägler war der Fall aus Mainz sogar "der schlechteste 'Tatort' 2022".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ARDTatort
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website