t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTVPromi Big Brother

"Promi Big Brother": Jennifer Iglesias verlässt das Haus


Der nächste Star muss "Promi Big Brother" verlassen

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 06.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Jennifer Iglesias und Micaela Schäfer: Beide landeten auf der Exit-Liste.Vergrößern des BildesJennifer Iglesias und Micaela Schäfer: Beide landeten auf der Exit-Liste. (Quelle: Sat.1)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Das Finale von "Promi Big Brother" steht kurz bevor. Auf der Zielgeraden musste nun ein weiterer Star seine Koffer packen.

Der Countdown läuft: Am kommenden Mittwoch endet die zehnte Staffel "Promi Big Brother". Im großen Finale wird der Gewinner gekürt und mit einem Preisgeld von 100.000 Euro belohnt. Bis dahin wird in Deutschlands härtester TV-WG aber noch ordentlich aussortiert. Am Montag hatten die Zuschauerinnen und Zuschauer erneut die Möglichkeit, per Telefon-Voting zu entscheiden, wer weiterhin um den Sieg kämpfen darf.

Zur Auswahl standen Nacktschnecke Micaela Schäfer und Reality-TV-Sternchen Jennifer Iglesias, die nach einem verlorenen Spiel auf der Exit-Liste gelandet waren. Die Entscheidung fiel sichtlich knapp aus, wie die Zwischenergebnisse immer wieder zeigten. Am Ende reichten die Anrufe für die "Love Island"-Siegerin allerdings nicht aus. Jennifer musste "Promi Big Brother" nach 17 Tagen verlassen.

Micaela Schäfer darf hingegen weiter auf den Sieg hoffen. Neben ihr sind noch fünf weitere Promis im Haus: Boybandstar Jay Khan, DSDS-Kultkandidat Menderes Bagci, Ex-"Prince Charming"-Teilnehmer Sam Dylan, Boxmanager Rainer Gottwald und Schauspielerin Katy Karrenbauer.

Menderes Bagci ist Favorit unter den Bewohnern

Doch der nächste Auszug steht kurz bevor. Bereits am Dienstag – nur einen Tag vor dem Finale –muss der nächste seine Koffer packen. Diesmal entschieden die Bewohner per Nominierung, wer auf der Exit-Liste landet. Das Zünglein an der Waage war dabei Menderes, der durch ein gewonnenes Spiel die dreifache Stimmkraft hatte. Er entschied sich für Katy und gab sie damit direkt zum Abschuss frei. Auch Rainer muss ums Weitekommen zittern.

Unter den Teilnehmern im Haus gilt der DSDS-Star übrigens als Favorit auf die "Promi Big Brother"-Krone. Ob Menderes, der bereits das RTL-Dschungelcamp gewann, tatsächlich in die Fußstapfen von Siegern wie Janine Pink, Werner Hansch oder Silvia Wollny treten wird, entscheidet sich am 7. Dezember.

Verwendete Quellen
  • Sat.1: "Promi Big Brother" vom 5. Dezember 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website