Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeAutoElektromobilität

Elektoauto-Zulassung: In diesem Bundesland sind E-Autos besonders beliebt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Putin verstößt gegen Atom-VertragSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über Berlin
BVB-Star verlässt Dortmund
Symbolbild für einen TextFrau verschwindet bei Meeting spurlosSymbolbild für einen TextAktivisten entern ÖlfrachterSymbolbild für einen TextPolizistenmörder erneut vor GerichtSymbolbild für einen TextNach 140 Jahren: Metzgerei schließtSymbolbild für einen Text107 Millionen: Eurojackpot geknacktSymbolbild für einen TextUkraine nutzte verbotene MinenSymbolbild für einen TextTrotz Skandals: Kultfilm erhält FortsetzungSymbolbild für einen TextSchockierende Studie aus GroßbritannienSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star über plötzliches Show-AusSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

In diesem Bundesland sind Elektroautos besonders beliebt

Von dpa
15.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Elektroauto: Dieses Jahr wurden bereits 366 Tausend batterieelektrisch angetriebenen Pkws zugelassen.
Elektroauto: Dieses Jahr wurden bereits 366 Tausend batterieelektrisch angetriebenen Pkw zugelassen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Region Deutschlands werden am häufigsten Elektroautos zugelassen. Doch es gibt weitere Bundesländer mit überdurchschnittlichen E-Auto-Quoten.

In keinem anderen Bundesland machen rein batteriebetriebene Elektroautos einen so großen Teil der Neuzulassungen aus wie in Schleswig-Holstein.

In den Monaten Januar bis November lag die Quote dort bei 21,6 Prozent der Pkw-Neuzulassungen, wie aus veröffentlichten Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hervorgeht. Der bundesweite Wert beträgt 15,7 Prozent.

Ebenfalls deutlich überdurchschnittliche Elektroauto-Quoten finden sich in Rheinland-Pfalz mit 19,4 Prozent und Baden-Württemberg mit 17,4. Die niedrigsten Zahlen weisen Hamburg mit 9,3 Prozent, Sachsen mit 10,9 und Sachsen-Anhalt mit 11,1 Prozent auf.

So haben sich die Zahlen im Vergleich zum letzten Jahr verändert

Im November lagen die Quoten in allen Bundesländern über dem bisherigen Jahresschnitt. Bundesweit waren es 22,3 Prozent, Schleswig-Holstein erreichte sogar einen Wert von 30,4 Prozent. Das nördlichste Bundesland hatte schon vergangenes Jahr die Rangliste für den Zeitraum Januar bis November angeführt. Auch damals war Hamburg bereits das Schlusslicht.

Im Dezember könnten die Quoten noch steigen. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) erwartet, dass es im laufenden Monat einen Zulassungsschub geben wird.

Dieser werde insbesondere von reinen Elektroautos und Plug-in-Hybriden getrieben, deren Besitzer noch in den Genuss auslaufender oder zum Jahreswechsel sinkender Förderung kommen wollen. Insgesamt zählte das KBA von Januar bis November 366.234 Neuzulassungen von rein batterieelektrisch angetriebenen Pkw.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Streit um Ladesäulen: Sieg für Tesla
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
DeutschlandElektroautoKraftfahrt-Bundesamt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website