Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Auto – Fotos aufgetaucht! Kunden finden kuriose Tesla-Konstruktion unter der Haube

Kühlaggregat im Model Y  

Kunden finden kuriose Tesla-Konstruktion unter der Haube

11.09.2020, 09:34 Uhr | cch, t-online

Auto – Fotos aufgetaucht! Kunden finden kuriose Tesla-Konstruktion unter der Haube. Tesla Model Y: Das SUV basiert auf dem Model 3, fällt aber deutlich höher aus und bietet innen deutlich mehr Platz. Eine dritte Sitzreihe macht den Crossover auf Wunsch zum Siebensitzer. (Quelle: dpa/Hannes Breustedt)

Tesla Model Y: Das SUV basiert auf dem Model 3, fällt aber deutlich höher aus und bietet innen deutlich mehr Platz. Eine dritte Sitzreihe macht den Crossover auf Wunsch zum Siebensitzer. (Quelle: Hannes Breustedt/dpa)

Unter der Fronthaube von Teslas Model Y haben einige Besitzer eine Entdeckung gemacht. Das Kühlaggregat wurde dort, so zeigen es Fotos, auf eine ungewöhnliche Art und Weise befestigt.

Das Model Y vom amerikanischen E-Autobauer Tesla sieht aus wie ein SUV, beschleunigt wie ein Sportwagen, ist geräumig wie ein Van – und besitzt unter der Haube offenbar eine Befestigung wie aus dem Baumarkt. So deuten es zumindest einige Fotos an, die mehrere Besitzer des neuen Wagens in einem amerikanischen Online-Forum gepostet haben. Sie zeigen das Kühlaggregat unter der Fronthaube mit Winkelleisten in Holzoptik, Gurten und Klebeband befestigt. Die zurechtgeschnittenen Leisten, so mutmaßt das Webportal "golem.de", dienen als Kantschutz. Sie sollen verhindern, dass der Spanngurt um den sogenannten Liquid Cooled Condenser aufgerieben wird.

Screenshot: Diese Konstruktion fanden einige Besitzer in ihrem Tesla Model Y vor. (Quelle: https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/found-this-little-gem-on-my-55k-model-y.205922)Screenshot: Diese Konstruktion fanden einige Besitzer in ihrem Tesla Model Y vor. (Quelle: https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/found-this-little-gem-on-my-55k-model-y.205922)

Die Tesla-Besitzer nehmen es teils mit Humor

Die unprofessionelle Befestigung steckt unter der Plastikverkleidung im vorderen Kofferraum. Auf den ersten Blick ist sie also nicht zu sehen. Die Kanten des Aggregats sollen vermutlich eigentlich mit transparentem Kunststoff und einer gelben Folie verkleidet sein. So zeigt es zumindest ein Video aus dem März dieses Jahres.

Zu seinem Foto mit der Behelfskonstruktion von Tesla schreibt einer der Neuwagenbesitzer: "Jemand ist in den Baumarkt gesprintet, um die Zahlen für das zweite Quartal noch zu erfüllen." Er finde die Befestigung witzig. Ein anderer User des Forums findet es gut, dass die Produktion des Model Y wegen einer "so kleinen Sache" nicht in Verzug geraten sei.

Andere Tesla-Fans sind hingegen weniger begeistert. Einer hofft darauf, dass der E-Autobauer eine bessere Lösung für den Kantschutz entwickeln wird. Ein anderer berichtet, dass er seinen Tesla in einigen Wochen erhalten wird – und sich beschweren will, falls er an ihm auch eine solche Befestigung vorfinden sollte. Tesla selbst hat sich zu der kuriosen Befestigung auch auf Anfrage bisher nicht geäußert.

Bei der Produktion des Model Y gab es Probleme

Beim neuen Model Y ist es bereits zu anderen Problemen gekommen. Wegen der Corona-Krise musste Tesla im März die Produktion des Wagens unterbrechen. Später nahmen einige Interessenten ihre vorbestellten Autos nicht ab, da sie ihnen zufolge Produktionsfehler aufwiesen.

Tesla hatte sich beim Model Y vorgenommen, den Aufwand beim Produktionsanlauf überschaubar und einfach zu halten. Das war auch schon für das Model 3 geplant gewesen – immer neue Probleme hatten aber den Start einer Massenproduktion um Monate verzögert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal