Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Österreich führt Auto-Rauchverbot mit Kindern an Bord ein

Ab Mai  

Österreich führt Auto-Rauchverbot mit Kindern an Bord ein

05.04.2018, 18:21 Uhr | dpa-tmn

. Rauchen am Steuer: Österreich führt ab dem 1. Mai das Rauchverbot im Auto mit Kindern an Bord ein.  (Quelle: dpa/Marcus Führer)

Rauchen am Steuer: Österreich führt ab dem 1. Mai das Rauchverbot im Auto mit Kindern an Bord ein. (Quelle: Marcus Führer/dpa)

Ab dem 1. Mai dürfen Autofahrer in Österreich mit Minderjährigen an Bord nicht mehr hinter dem Steuer rauchen.

Darauf weist der ADAC Urlauber hin. Das Verbot gelte für den Fahrer und alle Mitreisenden. Bei einem Verstoß werden dem Autoclub zufolge bis zu 1000 Euro Bußgeld fällig. Das Rauchverbot in der Gastronomie hatte die rechtskonservative österreichische Regierung Ende März dagegen wieder gekippt. In Lokalen und Kaffeehäusern dürfen Urlauber also weiterhin rauchen.

Verwendete Quellen:
  • dpa-tmn

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal