• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Gefahr im Auto: Darum sollten Sie im Sommer niemals zu viel tanken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUSA: NĂ€chstes umstrittenes UrteilSymbolbild fĂŒr einen TextWeltgrĂ¶ĂŸte Schokofabrik stoppt ProduktionSymbolbild fĂŒr einen Text"Hartz und herzlich"-Liebling ist totSymbolbild fĂŒr einen TextNeues Geschlecht im Pass? Bald einfacherSymbolbild fĂŒr einen TextNagelsmann liebt "Bild"-ReporterinSymbolbild fĂŒr einen TextSatellit schießt Weltraum-SelfieSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: "Das ist nicht romantisch"Symbolbild fĂŒr einen TextHells-Angels-Legende ist totSymbolbild fĂŒr ein VideoFallschirmjĂ€ger trifft mit SchulterwaffeSymbolbild fĂŒr ein VideoMassenschlĂ€gerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild fĂŒr einen TextNRW: Junge seit acht Tagen vermisstSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin wĂŒtet gegen FirmaSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Im Sommer niemals zu viel tanken

Von dpa, t-online, mab

Aktualisiert am 26.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Tanken im Sommer: Der Tank sollte nicht bis zum Rand gefĂŒllt werden.
Tanken im Sommer: Der Tank sollte nicht bis zum Rand gefĂŒllt werden. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vom Lackschaden bis zum Fahrzeugbrand – zu viel Sprit im Tank kann Folgen haben. Aber wie viel Benzin oder Diesel ist in Ordnung? DafĂŒr gibt es eine sehr einfache Regel.

Nach langem Anlauf ist der Sommer endlich da. Und wie! Temperaturen weit ĂŒber 30 Grad und tropische NĂ€chte stehen uns nun bevor. Autofahrer sollten darauf vorbereitet sein – denn die Sommerhitze kann gefĂ€hrlich werden.

Mit diesem Tipp tanken Sie nicht zu viel

Bei starker Hitze dehnen sich FlĂŒssigkeiten schnell aus. Das ist auch bei Benzin so. Der Tipp der Experten lautet daher: Tanken Sie nicht bis zum Anschlag voll. So wird ein spĂ€teres Überlaufen des Tanks verhindert.

Denn bei einem Anstieg der Temperatur um 20 Grad dehnen sich 50 Liter Kraftstoff um einen Liter aus. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie also nach dem automatischen Abschalten der Zapfpistole nicht mehr nachtanken.

Zu viel getankt – das können die Folgen sein

Der Automobilklub Kraftfahrer-Schutz (KS) wies in einer Untersuchung darauf hin, dass eine Ausdehnung des Sprits durch Sonneneinstrahlung und erhöhte Außentemperaturen zu LackschĂ€den, SchĂ€den am Unterbodenschutz und im schlimmsten Fall zu einem Fahrzeugbrand fĂŒhren kann.

Da Benzin in Tankstellen unterirdisch bei ca. 10°C gelagert wird, dehnt es sich bei hohen Temperaturen an der ErdoberflÀche aus. Wenn Sie gerade voll getankt haben, sollten Sie darauf achten, Ihr Auto nicht in der prallen Sonne zu parken.

Parkplatz gut wÀhlen

Und es gibt einen weiteren Grund dafĂŒr, gerade jetzt besonders bei der Wahl des Stellplatzes aufzupassen. Denn aus Motor und Abgasanlage entströmt nach einer Fahrt eine so große Hitze, dass eine trockene Böschung schon nach wenigen Sekunden Feuer fangen kann. Das gilt insbesondere fĂŒr tiefergelegte Autos und auf unebenem Untergrund. Die Gefahr lĂ€sst sich recht einfach umgehen: Parken Sie, wenn unbedingt nötig, auf möglichst kurz gemĂ€hten Wiesen mit ebenem Untergrund und halten Sie viel Abstand zu trockenem Gras. Auch Laubhaufen sollten Sie meiden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wann darf ich rechts ĂŒberholen?
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Benzin
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website