• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Ost und West im Vergleich: Diese Autos sind in Deutschland am beliebtesten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f├╝r einen TextF1-Pilot ├Ąu├čert sich nach UnfallSymbolbild f├╝r einen TextNadal l├Ąsst Halbfinal-Teilnahme offenSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r einen TextSerienstar muss zw├Âlf Jahre in HaftSymbolbild f├╝r ein VideoSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Auf diese Autos f├Ąhrt Deutschland ab

Von t-online, mab

Aktualisiert am 31.07.2021Lesedauer: 2 Min.
Berufsverkehr in Berlin: Die Vorlieben von Ost und West unterscheiden sich leicht.
Berufsverkehr in Berlin: Die Vorlieben von Ost und West unterscheiden sich leicht. (Quelle: Andreas Gora/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ostdeutsche zahlen weniger f├╝r die Kfz-Versicherung und fahren h├Ąufiger Skoda. Daf├╝r finden sich dort weniger BMW und Mercedes auf den Stra├čen. In einem sind sich die Deutschen aber einig.

Zum 30. Jubil├Ąum der deutschen Einheit r├╝cken einmal mehr die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Ost und West in den Mittelpunkt. Vieles wird dar├╝ber geschrieben, wie der Ossi und wie der Wessi so tickt. Wie gut das Land inzwischen zusammengewachsen ist. Und wo noch L├╝cken klaffen.

Trotz 30 Jahren Einheit ist beispielsweise das Stra├čenbild im Land nicht ganz einheitlich. Das besagen jedenfalls Zahlen von Verivox. Die Daten des Vergleichsportals, die t-online exklusiv vorliegen, zeigen, dass sich die Vorlieben in Ost und West leicht unterscheiden.

Skoda im Osten besonders beliebt

Beispielsweise versichern 6,5 Prozent der ostdeutschen Verivox-Kunden einen Skoda ÔÇô im Westen sind es mit 3,7 Prozent deutlich weniger. Es ist das gr├Â├čte Gef├Ąlle unter den Massenherstellern. Ein Erkl├Ąrungsversuch des Vergleichsportals: Schon zu Zeiten der DDR war Skoda in Ostdeutschland eine bekannte Marke: Etwa jedes zehnte Auto kam aus der fr├╝heren Tschechoslowakei. Diese Bekanntheit wirkt offenbar bis heute nach.

Auf Gesamtdeutschland bezogen, sah die Sache ganz anders aus: Noch Mitte der 1990er-Jahre kamen die Tschechen auf einen Marktanteil von nur 0,5 Prozent (heute: etwa sechs Prozent). Im Westen war Skoda also weitgehend unbekannt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


Marke Gesamt-Anteil Ost West Unterschied zwischen Ost und West
VW 18,1 Prozent 18,2 Prozent 18,1 Prozent 0,2 Prozent
Opel 9,0 Prozent 8,6 Prozent 9,1 Prozent -0,5 Prozent
Mercedes-Benz 8,5 Prozent 6,3 Prozent 8,9 Prozent -2,6 Prozent
BMW 8,3 Prozent 5,8 Prozent 8,8 Prozent -3,0 Prozent
Ford 7,7 Prozent 7,8 Prozent 7,7 Prozent 0,1 Prozent
Audi 6,9 Prozent 6,6 Prozent 7,0 Prozent -0,4 Prozent
Renault 4,3 Prozent 5,6 Prozent 4,1 Prozent 1,6 Prozent
Skoda 4,2 Prozent 6,5 Prozent 3,7 Prozent 2,7 Prozent

Umgekehrt wiederum sind BMW und Mercedes den Verivox-Zahlen nach im Westen weiter verbreitet als im Osten. In einem herrscht aber Einigkeit: VW ist die Nummer eins. Beinahe jedes sechste Auto in Deutschland stammt aus dem Wolfsburger Konzern ÔÇô mit nur minimalen Unterschieden zwischen Ost und West.

Ost West
Alter (Jahre) 9,8 9,9
Preis (beim Kauf) 23.073 Euro 24.051 Euro
SUV-Anteil 12,0 Prozent 11,2 Prozent
Preis der Kfz-Versicherung 411 Euro 463 Euro

Kfz-Versicherung im Osten g├╝nstiger

Andere Zahlen ├Ąhneln sich stark: Die Autos sind beinahe gleich alt und teuer. Auch der SUV-Boom ist nat├╝rlich im ganzen Land zu sehen. Aber: Autofahrer in Ostdeutschland m├╝ssen weniger f├╝r die Kfz-Versicherung bezahlen. Mit durchschnittlich 411 Euro sind es 52 Euro (elf Prozent) weniger als im Westen (463 Euro).

"Das liegt besonders daran, dass die ostdeutschen Landkreise sehr g├╝nstig bei den Haftpflicht-Regionalklassen eingestuft sind", sagt Verivox-Gesch├Ąftsf├╝hrer Wolfgang Sch├╝tz. Es sei ein Hinweis darauf, dass in den oft d├╝nner besiedelten Regionen weniger Unf├Ąlle geschehen als in dicht besiedelten Ballungsr├Ąumen, so Verivox.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christopher Clausen
BMWDeutschlandMercedes-BenzVerivoxŠkoda Auto
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website