Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Auto | Mangel bei Neuwagen: Preise für Fahrzeuge steigen weiter

Mangelware Auto  

Neuwagen werden noch teurer

05.12.2021, 13:11 Uhr | dpa

Auto | Mangel bei Neuwagen: Preise für Fahrzeuge steigen weiter. Transport eines raren Gutes: Ein mit Neuwagen beladener Güterzug. (Quelle: imago images/ Manuel Geisser )

Transport eines raren Gutes: Ein mit Neuwagen beladener Güterzug. (Quelle: Manuel Geisser /imago images)

Neue Autos bleiben nach Einschätzung von Ferdinand Dudenhöffer noch über längere Zeit Mangelware. Die Preise werden weiter steigen und Rabatte zurückgefahren werden, prognostiziert der Experte.

Ferdinand Dudenhöffer vom Duisburger Center Automotive Research (CAR) geht davon aus, dass sich die Lage auf dem Automarkt weiter anspannen wird.

Laut der regelmäßigen CAR-Marktuntersuchung deuteten im November sämtliche Indikatoren auf steigende Verbraucherpreise bei Neuwagen hin. Das setze sich synchron auch bei den Gebrauchtwagen um. "Autos sind knapp und wertvoll geworden", sagte Dudenhöffer.

Weniger Rabatte, teurere Auto-Abos

Im Einzelnen wurden die im Internet angebotenen Rabatte für frei konfigurierbare Neuwagen auf den Niedrigstand von durchschnittlich 16,9 Prozent des Listenpreises zurückgefahren. Auch ließen Hersteller und Händler weniger Fahrzeuge auf eigene Rechnung zu, um sie dann später als Sonderangebote in den Markt zu bringen.

Auch Auto-Abos wurden teurer und für weniger Modelle angeboten. Die Kunden dieser noch vergleichsweise jungen Leasing-Form einschließlich Wartung und Versicherungsleistung müssen zudem länger auf ihre Autos warten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: