• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Top 10: Deutschlands beliebteste Gebrauchtwagen im TÜV-Check


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Patricia SchlesingerSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoArmee muss Tiere vor Verdursten rettenSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextEintracht Frankfurt jagt drei SpielerSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextBritney Spears' Ex-Ehemann verurteiltSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserWurst-Rückruf: Warnung vor VerzehrSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Deutschlands zehn beliebteste Gebrauchtwagen im TÜV-Check

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 30.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Der Golf: Er ist nicht nur Deutschlands erfolgreichster Neuwagen, sondern auch das beliebteste Gebrauchtmodell. Teilt der TÜV-Prüfer die Liebe der Autokäufer?
Der Golf: Er ist nicht nur Deutschlands erfolgreichster Neuwagen, sondern auch das beliebteste Gebrauchtmodell. Teilt der TÜV-Prüfer die Liebe der Autokäufer? (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim Golf sind es die Bremsscheiben, an der C-Klasse die Achsen: Jeder Gebrauchtwagen hat seine typischen Macken. Die Daten des TÜV zeigen, worauf Sie vor dem Kauf besonders achten sollten.

Deutschlands Durchschnittsgebrauchter: Er ist 6,3 Jahre alt, hat 76.350 km auf dem Tacho, kostet beim Markenhändler genau 15.610 Euro – und ist meistens ein VW. So besagt es die Statistik.


Deutschlands beliebteste Gebrauchte im Blitz-Check

Platz 10: Audi A3. In ihm steckt viel Technik aus dem VW Golf. Dennoch hat der Audi die bessere TÜV-Bilanz. Seine Mängelquote liegt unter dem Durchschnitt – egal, um welches Baujahr es sich handelt. Vielleicht auch deshalb ist der A3 in aller Regel etwas teurer als ein Golf.
Platz 9: Opel Astra. Beste Wahl ist ein Modell ab Baujahr 2010. Die vorangegangene Generation fällt nämlich eher negativ auf: Die Federn ihrer Hinterachse können brechen, der Auspuff gammelt gerne. Auf Ölverlust sollte man bei allen Astra-Generationen achten.
+8

Auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen mag das noch nicht besonders hilfreich sein. Aber die Statistiker wissen noch mehr. Zum Beispiel die Zahlenmenschen des TÜV: Bei jeder Hauptuntersuchung notiert nämlich der TÜV-Prüfer akribisch, welche Mängel ihm am untersuchten Auto aufgefallen sind.

Daraus entsteht zunächst ein riesiger Berg von Daten – und schließlich der regelmäßige TÜV-Report. Er zeigt anhand der Zahlen, welche Mängel an einem bestimmten Gebrauchtwagen besonders häufig auftauchen – oder eben besonders selten.

Bevor ein Gebrauchter angeschafft wird, lohnt sich also ein Blick in die Daten des TÜV. Für die zehn beliebtesten Gebrauchtwagen Deutschlands finden Sie die wichtigsten Infos in der Fotoshow.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zu dieser Tageszeit tanken Sie am günstigsten
Von Christopher Clausen
DeutschlandVW
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website