Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalComputer

Aldi Nord und Süd bieten Tablets zum Schnäppchenpreis – was taugen sie?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextParis: Zug überfährt Katze trotz WarnungSymbolbild für einen TextDschungel: Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextVideo zeigt Angriff auf Pelosi-EhemannSymbolbild für einen TextHandball-WM: Finalteilnehmer stehen festSymbolbild für einen TextModeratorin zurück beim "heute journal"Symbolbild für einen TextKultmoderator bei Motorradunfall verletztSymbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen TextBundesligist holt zwei NeuzugängeSymbolbild für einen TextMann von Urinal eingequetscht – totSymbolbild für einen TextKonzerngründer verliert 22 MilliardenSymbolbild für einen TextSchlagerstar mit Überraschungs-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Promi plötzlich nackt in TV-ShowSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Aldi Nord und Süd bieten Tablets zum Schnäppchenpreis

Von t-online, avr

Aktualisiert am 18.08.2020Lesedauer: 2 Min.
Das Medion Lifetab E10714: Das Gerät kommt mit abnehmbarer Tastatur.
Das Medion Lifetab E10714: Das Gerät kommt mit abnehmbarer Tastatur. (Quelle: Medion)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Discounter verkaufen regelmäßig Technikprodukte zu meist niedrigen Preisen. Als nächstes wollen Aldi Nord und Aldi Süd jeweils ein Tablet zum Schnäppchenpreis anbieten. Was taugen die Geräte?

Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd bieten ab dem 27. August jeweils ein Android-Tablet von Medion für knapp 193 Euro an. Das berichtet Medion in einer Pressemitteilung. Unser Kurzcheck zeigt, für was die Geräte taugen.

Aldi-Nord-Tablet kommt mit Tastatur

Das Tablet bei Aldi Nord trägt die Bezeichnung Medion Lifetab E10714. Es hat eine Bildschirmdiagonale von zehn Zoll und kommt mit einem Full-HD-Display. Als Prozessor ist ein Vierkerner von Mediathek verbaut mit bis zu zwei Gigahertz Leistung.

Der Arbeitsspeicher ist acht Gigabyte (GB) groß, der interne Speicher 64 GB. Zudem hat das Tablet ein eingebautes LTE-Modul. Mit einer SIM-Karte können Nutzer also auch ohne WLAN surfen. Als Betriebssystem ist Android 10 installiert.

Für Gelegenheitsnutzer

Das Besondere am Lifetab E10714 ist die abnehmbare Tastatur. Die ist im Aldi-Nord-Angebot plus Schutzhülle sogar enthalten. Für einen Preis von knapp 193 Euro ist das ungewöhnlich. Auch erhalten Käufer ein Aldi Talk Starter-Set mit zehn Euro Startguthaben.

Der Preis des Aldi-Nord-Tablets ist vergleichsweise günstig, allerdings müssen Nutzer mit Einschränkungen leben. So besteht das Tablet aus Kunststoff und nicht Aluminium wie teurere Geräte. "Computerbild.de" nennt als negative Aspekte auch die Farbwiedergabe und den Kontrast. Zudem können Nutzer mit der Technik keine grafiklastigen Spiele spielen. Die Tastatur und das Touchpad beschreibt "Computerbilde.de" als "relativ schwergängig". Und: Das Gerät besitzt nur eine Frontkamera. Die löst mit fünf Megapixel auf.

Geeignet ist das Medion Lifetab E10714 eher für Gelegenheitsnutzer: Also User, die vor allem chatten, im Internet surfen oder Mails lesen wollen. Besonders punkten kann das Gerät dabei beim Lieferumfang mit Tastatur und Schutzhülle.

Das steckt im Aldi-Süd-Tablet

Aldi Süd bietet das Medion Lifetab P10710. Das Gerät hat ebenfalls einen 10 Zoll Full-HD-Display, ein LTE-Modul. Als Arbeitsspeicher ins drei GB verbaut, als internen Speicher 64 GB. Als Prozessor ist ein Snapdragon 439 verbaut, ein Vierkerner mit bis zu zwei Gigahertz Leistung. Hierbei handelt es sich um einen Chip der unteren Mittelklasse. Als Betriebssystem ist Android 10 installiert.

Auch Aldi-Süd-Kunden erhalten ein Aldi Talk Starter-Set mit zehn Euro Startguthaben. Im Gegensatz zum Aldi-Nord-Gerät hat das Lifetab P10710 zudem eine Rückkamera verbaut. Die löst mit acht Megapixeln auf. Die Linse der Frontkamera löst dagegen nur mit zwei Megapixel auf.

Dank des Snapdragon-Pozessors ist das Lifetab P10710 auch etwas leistungsstärker als als Aldi-Nord-Gerät. Jedoch dürfen Nutzer trotzdem kein Leistungswunder erwarten. Für Alltagsaufgaben dürfte sich aber auch das Aldi-Süd-Tablet eignen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung von Medion
  • Giga.de: "Bald bei Aldi: Android-Tablet mit Tastatur und LTE zum Hammerpreis"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Excel: So markieren Sie jede zweite Zeile farbig
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken
ALDIDiscounter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website