t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

Sommer-Update: Google macht Internetbrowser Chrome schneller


Google macht Internetbrowser Chrome schneller

Von t-online, arg

03.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Logo von Google Chrome: Nutzer können die Erweiterungen in Chrome 70 nun besser kontrollieren.Vergrößern des BildesDas Logo von Google Chrome: Für den Browser wurde eine neue Version mit zahlreichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen veröffentlicht. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Für Google Chrome ist das große Sommer-Update veröffentlicht worden. Das bringt wie immer Verbesserungen. ChromeOS-Nutzer profitieren doppelt.

Für den Internetbrowser Google Chrome ist ein großes Update veröffentlicht worden. Dieses trägt die Versionsnummer 104.0.5112.79 und bringt zahlreiche Verbesserungen und Sicherheitskorrekturen mit sich.

Unter anderem lädt Chrome in der neuen Version Webseiten schnelelr. Auch lassen sich jetzt von bestimmten Bildausschnitten Aufnahmen machen statt den gesamten Bildschirm fotografieren zu müssen – dafür wird ein neues Werkzeug integriert, durch das Nutzer den jeweils benötigten Bildschirmbereich ausschneiden können.

Für Nutzer von Googles Betriebssystem ChromeOS bringt die Version 104 auch noch ein paar Anpassungen mit sich. So können sich diese über ein neues Startmenü freuen, das an das klassische Windows-Design angelehnt ist. Auch bekommen ChromeOS-Nutzer einen "Dark Mode" für den Browser und können PDF-Dokumente bereits in der Vorschau bearbeiten.

Eine vollständige Übersicht aller Verbesserungen und Neuerungen findet sich zusätzlich auch auf der offiziellen Webseite (englisch).

So aktualisieren Sie Google Chrome auf die neue Version

In den meisten Fällen werden Updates im Hintergrund ausgeführt, sobald Nutzer den Browser schließen und wieder öffnen. Diese lassen sich aber auch manuell ausführen.

Wer noch nicht die aktuelle Version 104.0.5112.79 des Internetbrowsers nutzt, sollte deshalb dringend ein Update anstoßen und die neueste Version installieren.

Wo Sie die aktuelle Versionsnummer sehen und wie ein manuelles Update des Browsers gestartet wird, erklären wir hier Schritt für Schritt:

  1. Öffnen sie Chrome auf dem Computer.
  2. Öffnen Sie rechts oben über die drei senkrechten Punkte das Menü.
  3. Klicken Sie auf Hilfe und dann auf "Über Google Chrome".
  4. Klicken Sie auf "Google Chrome aktualisieren". Sehen Sie diese Schaltfläche nicht, ist bereits die neueste Version installiert.
  5. Starten Sie nun den Browser neu. Dies können Sie über die Schaltfläche "Neu starten" tun oder einfach, indem Sie den Browser schließen und erneut öffnen.

Auf der offiziellen Webseite erklärt Google noch einmal genau, wie Aktualisierungen für Chrome ablaufen und wie diese auch ohne Verzögerung auf Smartphones und mobilen Endgeräten installiert werden können.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website