t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

Deutsche Post testet Pakettransport per Solarschiff


Deutsche Post testet Pakettransport per Solarschiff

Von t-online, sha

Aktualisiert am 06.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Solarschiff der Deutschen Post: Hunderte Sendungen soll das Boot täglich transportieren.Vergrößern des BildesSolarschiff der Deutschen Post: Hunderte Sendungen soll das Boot täglich transportieren. (Quelle: Deutsche Post DHL / Jens Schlüter)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Deutsche Post transportiert Pakete in Berlin mit einem Solarschiff. Auf der Spree soll das Gefährt täglich Hunderte Sendungen befördern.

Die Deutsche Post testet in Berlin den Pakettransport mit einem solarbetriebenen Schiff. Das teilt das Unternehmen auf seiner Seite mit. Täglich soll das Schiff auf der Spree Hunderte Sendungen vom Südhafen Spandau zum Westhafen transportieren – emissionsfrei und geräuschlos.

Das elektrisch angetriebene Schiff ist laut Deutsche Post 10,50 Meter lang und 2,50 Meter breit. Durch eine Photovoltaik-Anlage "auf dem Schiffsdach kann ausreichend Strom für den Antrieb und die Bordenergie gewonnen werden", heißt es.

Wenn die Sonne nicht scheint, könne die Energie in Akkus gespeichert werden. Die Batterien versorgten das Schiff sechs bis acht Stunden mit Strom. "Das Schiff hat eine Antriebsstärke von fünf Kilowatt und kommt damit auf bis zu zwölf Kilometer pro Stunde", schreibt die Deutsche Post weiter.

Mehr als 1.000 E-Fahrzeuge der Deutschen Post unterwegs

Der Konzern stellt in Berlin immer mehr auf eine emmissionsfreie Zulieferung um. Laut eigenen Angaben sind rund 1.000 E-Fahrzeuge sowie mehr als 1.700 elektrische Lastenräder im Einsatz.

"Das Solarschiff ergänzt dieses Angebot als ein weiteres regionales Projekt für die Hauptstadt und zeigt, worauf wir schon seit Langem setzen: auf nachhaltige und klimafreundliche Logistik", schreibt das Unternehmen.

Mithilfe des Solarschiffes wolle man jetzt zusätzlich prüfen, wie der Transport auf dem Wasser künftig ablaufen könne. "Es ist ein Pilotprojekt, bei dem wir erneut einen Beitrag zu einer emissionsfreien Zukunft leisten und in Berlin austesten, wie wir unsere Logistik von der Straße auch auf andere Transportwege verlagern können", sagt Konzernsprecher Sven Goerke.

Verwendete Quellen
  • dpdhl.com: "Deutsche Post DHL startet Pakettransport per Solarschiff auf der Spree"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website