t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

Telegram-Update mit neuen Funktionen: Gruppen-Chats, Emojis, Co. – das ändert sich


Neue Funktionen
Telegram verbessert seine Gruppen-Chats

Von t-online, sha

Aktualisiert am 08.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Telegram-Kanal: Telegram-Kanäle findet man ganz einfach über die Suchfunktion.Vergrößern des BildesTelegram auf einem Smartphone: Der Messenger bietet neue Gruppenfunktionen. (Quelle: Bihlmayerfotografie/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die Telegram-Entwickler haben neue Funktionen für ihren Messenger veröffentlicht. Unter anderem können große Gruppen jetzt strukturiert werden.

Die Telegram-Entwickler haben ihren Messenger übersichtlicher als bisher gestaltet. Große Gruppen mit über 200 Teilnehmern können jetzt in Themen untergliedert werden, teilen die Entwickler auf ihrem Blog mit. Gruppeninhaber und Admins können in den Einstellungen die Themen aktivieren "und unter Berechtigungen festlegen, wer Themen erstellen und verwalten darf", heißt es.

Die Themen sind als einzelne Chats innerhalb der Gruppen einsortiert. Laut Telegram haben die Chats eigene geteilte Medien und Benachrichtigungseinstellungen. Gruppenmitglieder können auch in den Themen-Kanälen chatten und Umfragen, angeheftete Nachrichten und Bots nutzen.

Ihre Themen-Funktion wollen die Telegram-Entwickler noch in diesem Jahr auch für kleine Gruppen einführen.

Sammelbare Benutzernamen auf der Blockchain

Eine weitere neue Funktion sind die sogenannten sammelbaren Benutzernamen. Zusätzlich zu dem bisherigen Standardnutzernamen können Telegram-Anwender jedem Konto und öffentlichen Chat jetzt mehrere solcher sammelbaren Nutzernamen zuweisen.

Diese sollen auf der Ton-Blockchain (Telegram Open Network) gespeichert werden und es Nutzern leichter als bisher machen, andere Anwender zu finden und zu kontaktieren.

"Sammelbare Benutzernamen können über eine neue Plattform gekauft und verkauft werden und bieten eine einfache und sichere Möglichkeit, wertvolle Telegram-Subdomains zu erwerben und zu tauschen", heißt es weiter.

Neue Emojis und Nachtmodus

Außerdem gibt es neue Emojis bei Telegram und die Text-zu-Sprache-Option wurde auch auf Videonachrichten ausgeweitet. Allerdings stehen beide neuen Funktionen nur Premium-Nutzern zur Verfügung. Das Premium-Abo ist nicht in Deutschland erhältlich.

Für alle Nutzer dagegen sind laut Telegram die dunklen Farbthemen für iOS aktualisiert worden, "wodurch die Farben ausgewogener sind und bessere Unschärfe-Effekte beim Wischen in Chats und in der Chatliste entstehen".

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website