Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Sony k├╝ndigt Abodienst mit ├╝ber 700 Spielen an

Von t-online, sha

Aktualisiert am 30.03.2022Lesedauer: 3 Min.
Das Logo von Playstation Plus: K├╝nftig will Sony unter dem Namen drei Abomodelle anbieten.
Das Logo von Playstation Plus: K├╝nftig will Sony unter dem Namen drei Abomodelle anbieten. (Quelle: Sony)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Juni will Sony seinen Abodienst Playstation Plus starten. Das neue Angebot unter bekanntem Namen soll dem Game Pass von Microsoft Konkurrenz machen, ist aber teurer.

Vier Jahre nach Microsofts Game Pass will Sony im Juni 2022 einen Abodienst f├╝r Spiele starten. Das hat das Playstation-Unternehmen auf seinem Blog mitgeteilt. Daf├╝r legt Sony seine bisherigen Angebote Playstation Now und Playstation Plus zusammen und nennt seinen Dienst nur noch Playstation Plus.

F├╝r Nutzer wird es drei Abomodelle geben, die sich in Umfang und Preis unterscheiden. In der Basismitgliedschaft Playstation Plus Essential erhalten Nutzer f├╝r 8,99 Euro pro Monat zwei herunterladbare Spiele monatlich, den Zugang zu Multiplayer-Inhalten und die M├Âglichkeit, Spielst├Ąnde online zu speichern. Au├čerdem soll es exklusive Rabatte auf Spiele im Playstation Store geben. Das Modell ├Ąhnelt der jetzigen Mitgliedschaft bei Playstation Plus.

Death Stranding, God of War und Returnal sind dabei

Das Abomodell Playstation Plus Extra kostet 13,99 Euro und beinhaltet alle Vorteile des Basismodells. Au├čerdem k├Ânnen Mitglieder aus einem Katalog von bis zu 400 Spielen aus der Playstation-4- und Playstation-5-Bibliothek w├Ąhlen. Darin enthalten sind laut Sony auch "Blockbuster Hits" der eigenen Playstation Studios.

Bei der Markteinf├╝hrung will Sony Titel wie Death Stranding, God of War, MarvelÔÇÖs Spider-Man, MarvelÔÇÖs Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 und Returnal anbieten. Wirklich aktuelle Titel ÔÇô etwa Gran Turismo 7 ÔÇô sind offenbar aber nicht dabei.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


├ťber 700 Spiele stehen Premium-Mitgliedern zur Verf├╝gung

Das teuerste Modell mit 16,99 Euro pro Monat ist die Mitgliedschaft Playstation Plus Premium. Darin enthalten sind laut Sony die Vorteile der beiden g├╝nstigeren Abos. Zus├Ątzlich erhalten Mitglieder Zugang weiteren 340 Spielen, bei denen es sich unter anderem aus Games der Playstation 3 handelt. Die Spiele sollen per Cloud-Streaming verf├╝gbar sein. Damit stehen Abonnenten ├╝ber 700 Spiele zur Verf├╝gung.

Auch ein Katalog mit Spieleklassikern der ersten Playstation-Generation, der Playstation 2 und dem Handheld PSP sollen entweder per Stream oder als Download im teuersten Tarif verf├╝gbar sein. Sony betont, dass Mitglieder des Premium-Modells die Spiele f├╝r Playstation 4 und 5 auf ihrem PC streamen k├Ânnen, wie es jetzt schon bei Playstation Now m├Âglich ist.

Das sind die drei Abomodelle im ├ťberblick:

Playstation Plus Essential

  • zwei monatlich herunterladbare Spiele
  • exklusive Rabatte
  • Cloud-Speicher f├╝r gespeicherte Spiele
  • Online-Multiplayer-Zugriff
  • Preis: 8,99 Euro monatlich / 24,99 Euro viertelj├Ąhrlich / 59,99 Euro j├Ąhrlich

Playstation Plus Extra

  • bietet alle Vorteile des Essential-Tarifs
  • f├╝gt einen Katalog von bis zu 400 PS4- und PS5-Spielen hinzu, darunter auch Spiele der Sony Playstation Studios
  • Preis: 13,99 Euro monatlich / 39,99 Euro viertelj├Ąhrlich / 99,99 Euro j├Ąhrlich

Playstation Plus Premium

  • bietet alle Vorteile der Tarife Essential und Extra
  • f├╝gt bis zu 340 zus├Ątzliche Spiele hinzu, darunter PS3-Spiele, die ├╝ber Cloud-Streaming verf├╝gbar sind
  • einen Katalog mit Spieleklassikern der ersten Playstation-, PS2- und PSP-Generation, die entweder per Streaming oder als Download verf├╝gbar sind
  • bietet Cloud-Streaming-Zugriff f├╝r originale Playstation-, PS2-, PSP- und PS4-Spiele
  • Kunden k├Ânnen Spiele mit PS4- und PS5-Konsolen sowie PCs streamen
  • in diesem Tarif werden auch zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen angeboten
  • Preis: 16,99 Euro monatlich / 49,99 Euro viertelj├Ąhrlich / 119,99 Euro j├Ąhrlich

Kunden von Playstation Now migrieren automatisch zu Playstation Plus Premium, ohne dass sich die aktuellen Abonnementgeb├╝hren bei der Einf├╝hrung erh├Âhen.

Microsofts Game Pass ist g├╝nstiger

Konkurrent Microsoft hatte seinen Xbox Game Pass 2017 gestartet. Der Dienst hat laut Analysten eine Abonnentenzahl von ├╝ber 20 Millionen. Im Xbox Game Pass enthalten sind Hunderte von Spielen, wovon manche seit Ver├Âffentlichungstag erh├Ąltlich sind.

Weitere Artikel

PS5-Knappheit
Sony produziert Playstation 4 weiter
PlayStation 4 Logo: Aldi verkauft vor Ostern eine Playstation 4.

Ger├╝chtek├╝che
Kommt die Playstation 5 Pro bereits Ende 2023?
imago images 148185341

N├Ąchster Mega-Deal
Sony kauft Destiny-Entwickler Bungie f├╝r 3,6 Milliarden Dollar
Die neue Spielekonsole Playstation 5 k├Ânnte angesichts der Halbleiter-Knappheit noch monatelang schwer zu bekommen sein.


Microsoft bietet seinen Game Pass in verschiedenen Stufen an. Der Game Pass f├╝r die Konsolen Xbox Series S/X und One kostet 9,99 Euro pro Monat. Der Dienst f├╝r den PC kostet ebenfalls 9,99 Euro pro Monat. Wer den Game Pass system├╝bergreifend nutzen will, zahlt 12,99 Euro monatlich. Und im Bundle mit einer Konsole m├╝ssen Nutzer 24,99 Euro pro Monat f├╝r zwei Jahre zahlen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
von Johanna Marek
MicrosoftSony

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website