Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphone

Auto und Verkehr: Diese Polizei-App hilft bei Fragen zum Bußgeld


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCéline Dion ist unheilbar krankSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für ein VideoKuhherde jagt VerdächtigenSymbolbild für ein VideoHier wird es jetzt bitterkaltSymbolbild für einen TextSöder-Tochter zeigt sich mit FreundSymbolbild für einen TextLottogewinner räumt 27 Millionen Euro abSymbolbild für einen TextÄltester Profi der Welt hat neuen VereinSymbolbild für einen TextBetrunkener auf 100-km/h-E-Bike erwischtSymbolbild für einen TextVanessa Mai hatte EheproblemeSymbolbild für einen TextHamburg: Kreuzfahrtschiff rammt KaimauerSymbolbild für einen TextMann rettet Familie vor dem ErtrinkenSymbolbild für einen Watson TeaserEvelyn Burdecki: Flirt mit Schlagerstar?Symbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Diese Polizei-App hilft bei Fragen zum Bußgeld

Von dpa, sha

Aktualisiert am 15.08.2022Lesedauer: 2 Min.
GdP-App: Nutzer können sich in der Anwendung über Bußgelder informieren.
GdP-App: Nutzer können sich in der Anwendung über Bußgelder informieren. (Quelle: Gewerkschaft der Polizei)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Was ist erlaubt im Straßenverkehr, und was nicht und wie hart wird was bestraft? Diese Auskünfte gibt eine App der Polizei, die kostenlos nutzbar ist.

Bußgelder sind ständig Thema, schließlich ist jeder automatisch Verkehrsteilnehmer, sobald er zu Fuß das Haus verlässt. Die meisten haben als Auto-, Rad-, Motorrad- oder E-Roller-Fahrende noch viele weitere, stetig wechselnde Rollen im Straßenverkehr. Im Alltag wirft das häufig Fragen auf, die sich darum drehen, was eigentlich erlaubt ist und was nicht – oder wie viel wohl diese oder jene Ordnungswidrigkeit kostet.

Mit ihrer App "GdP" für Android und iOS will die Gewerkschaft der Polizei Kolleginnen und Kollegen digitales Rüstzeug für den Einsatz an die Hand geben. Die Anwendung ist aber ausdrücklich auch frei für alle Interessierten nutzbar und bietet viele nützliche, modular aufgebaute Informationen.

Helfer bei Fragen zu Ordnungswidrigkeiten

Im Modul Streifenhelfer finden sich etwa alle Ordnungswidrigkeiten samt Tatbestandsnummern (TBNR), vorgesehener Strafen und grafischer Übersichten, was etwa rund ums Fahrrad oder rund um E-Roller rechtlich gilt.

Kategorien wie Fußgänger, Dokumente, Verkehrskontrollen, Drogen und Alkohol, Halten und Parken, Verkehrszeichen, Unfälle, Geschwindigkeit oder Führerschein erleichtern das Suchen und Finden.

Der ebenfalls in die App integrierte Tatbestandskatalog liefert dann bei Bedarf noch einmal das zur TBNR gehörige Bußgeld, gegebenenfalls auch noch fällige Punkte und Fahrverbote sowie zugehörige Rechtsvorschriften. Der Katalog lässt sich nach TBNR oder frei nach Stichwörtern durchsuchen.

Alles über Kennzeichen und Führerscheine

Auch die Stadt- und Kreissuche nach Kennzeichen samt Karte dürfte einige interessieren. Ebenso das Modul zum Ermitteln der nötigen Führerscheinklasse abhängig von Alter und Fahrzeug. Aber auch der umgekehrte Weg funktioniert: Darf man mit diesem Führerschein jenes Fahrzeug führen? Dafür benötigt man jeweils Daten aus der Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs.

Die Vorschriften zum Transport gefährlicher Güter mögen vielleicht auch noch hier und da interessieren. Über alle weiteren, nicht benötigten Funktionen vom Schichtkalender über die GdP-News bis hin zu einem Modul für nautisches Fachvokabular kann man aber einfach hinwegsehen. Darüber freuen sich dann die Profis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
WhatsApp-Status blockieren: So sperren Sie den Zugriff für Kontakte
Apple iOSBußgeldGewerkschaftenPolizeiStraßenverkehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website