Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

UC-Browser: Hunderte Millionen Android-Nutzer von Sicherheitslücke betroffen

UC Browser  

Hunderte Millionen Android-Nutzer von Sicherheitslücke betroffen

28.03.2019, 13:42 Uhr | avr, t-online.de

UC-Browser: Hunderte Millionen Android-Nutzer von Sicherheitslücke betroffen. Ein Screenshot des "UC Browser" im Google Play Store: Sicherheitsexperten warnen vor einer Sicherheitslücke im Browser.  (Quelle: Screenshot )

Ein Screenshot des "UC Browser" im Google Play Store: Sicherheitsexperten warnen vor einer Sicherheitslücke im Browser. (Quelle: Screenshot )

Sicherheitsexperten haben im "UC Browser" eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. Mit deren Hilfe können Angreifer Trojaner auf Smartphones einschleusen. Mehr als 600 Millionen Geräte sind gefährdet.

Anti-Viren-Hersteller "Dr. Web Antivirus" warnt vor einer Sicherheitslücke im "UC Browser" und im "UC Browser Mini" für Android-Geräte. Die Lücke erlaubt Angreifern, unter anderem Trojaner auf dem Gerät des Opfers zu installieren. Das berichtet "Winfuture.de"

Laut "Dr. Web Antivirus" laden die Browser der Firma "UCWeb Inc." nachträglich Dateien von einer unverschlüsselten Verbindung herunter. Zudem prüfen die Browser nicht die digitale Signatur der heruntergeladenen Dateien.

Auf diese Weise können Unbekannte einen sogenannten Man-in-the-Middle-Angriff ausführen. Dabei übernehmen Kriminelle die Kontrolle über den Datenverkehr und können so beispielsweise unbemerkt schädliche Software auf das Smartphone des Nutzers laden. Sicherheitsexperten von "Dr. Web Antivirus" war es gelungen, so einen Angriff auszuführen.

Verstoß gegen Googles Richtlinien

Zudem verstoßen die Browser gegen Googles Nutzungsrichtlinien. Diese besagen, dass Apps aus dem Play Store nicht ihren eigenen Code ändern oder Softwarekomponenten von Drittanbieter-Quellen herunterladen dürfen.

Laut "The Hacker News" habe sich ein Pressesprecher von "UCWeb Inc" bereits zu den Vorwürfen geäußert. Laut dem Sprecher soll das Unternehmen die Browser im Google Play Store aktualisiert haben.


"UCWeb Inc." ist ein Tochterunternehmen der Alibaba Group aus China. Der "UC Browser" und der "UC Browser Mini" wurden zusammen mehr als 600 Millionen Mal heruntergeladen. Die Browser sind vor allem in Indien und China verbreitet. Doch auch in Deutschland finden sich viele Nutzer.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal