• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Samsung: So bezahlen Sie 300 Euro weniger für das neue Galaxy S20!


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland zahlt fällige Zinsschulden nichtSymbolbild für einen TextG7-Foto ohne Scholz: Söder äußert sichSymbolbild für einen TextFC Bayern gibt Manés Nummer bekanntSymbolbild für einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild für ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild für einen TextTürkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild für einen TextTribüne bei Stierkampf stürzt ein – ToteSymbolbild für einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild für einen TextGerüchte um Neymar werden konkreterSymbolbild für einen TextGercke überrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild für einen TextStaatschefs witzeln über PutinSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

So bezahlen Sie 300 Euro weniger für das Samsung Galaxy S20

Von t-online, sle

Aktualisiert am 13.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra: Im Video sehen Sie die neusten Samsung-Smartphones. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor Technikgeschäften bilden sich regelmäßig lange Schlangen, wenn ein neues Gerät auf den Markt kommt. Ab März gibt es die neuen Samsung S20-Geräte zu kaufen. Kunden sollten mit dem Kauf aber noch etwas warten.

Drei Monate nach Verkaufsstart können Kunden beim Kauf eines neuen S20-Smartphones bereits Geld sparen, hat das Preisvergleichsportal Idealo.de berechnet. Demnach zahlen Kunden, die etwas Geduld haben, bis zu 25 Prozent weniger für die neuen Geräte. So lassen sich mehrere Hundert Euro sparen.


Samsung zeigt das Galaxy S20

Am 11. Februar zeigte Samsung seine neuen Flaggschiff-Smartphones: das Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra.
Das Galaxy S20 ist mit 6,2-Zoll-Bildschirmdiagonale das kleinste Gerät. Danach kommt das S20+ mit einer Bildschirmdiagonale von 6,7 Zoll. Das S20 Ultra passt mit 6,9 Zoll kaum in die Hand.
+10

Mit neuer 5G-Technologie und hoch entwickelten Kameras zeigt Samsung, was technisch bei Smartphones noch alles möglich ist und hat ein Smartphone entwickelt, das weit über den heutigen Bedarf hinaus geht, schreibt unser Reporter über die neuen Galaxy-Modelle in einem ersten Testbericht.

Das Vergleichsportal hat sich die Preisentwicklung der Vorgängermodelle S8, S9 und S10 angesehen und anhand dieser Daten eine Prognose für die S20-Modelle entwickelt. Für Samsungs S20 gilt demnach, dass Kunden nach drei Monaten ein Preisverfall von 26 Prozent erwarten können und nach einem halben Jahr, ließe sich sogar über 30 Prozent sparen. Bei einem Einstiegspreis von 899 Euro sind das über 300 Euro Ersparnis.

Ähnlich verläuft die Preisprognose für das S20 Plus und das S20 Ultra. Nach einem halben Jahr zahlen Kunden für das S20 Ultra laut idealo.de statt 1349 Euro dann nur noch 918 Euro und damit sogar weniger als der Einstiegspreis des kleineren Samsung S20 Plus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie man WhatsApp deinstalliert und sein Konto löscht
Samsung

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website