Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Sexuelle Belästigung im Internet: Finnland plant Haftstrafen für Täter

Versenden von "Dick Pics"  

Sexuelle Belästigung im Internet: Land plant Haftstrafen

14.10.2020, 13:08 Uhr | AFP

Sexuelle Belästigung im Internet: Finnland plant Haftstrafen für Täter. Sexuelle Belästigung im Internet: Etwa jede dritte junge Frau ist betroffen. (Quelle: dpa/Weronika Peneshko)

Sexuelle Belästigung im Internet: Etwa jede dritte junge Frau ist betroffen. (Quelle: Weronika Peneshko/dpa)

Sexuelle Belästigung – auch im Internet ist sie allgegenwärtig. Und bleibt allzu häufig ungestraft. Ein Land will nun seine Gesetze verschärfen und droht Tätern sogar mit einer Haftstrafe.

Finnland will das unaufgeforderte Verschicken von Penis-Bildern und anderen expliziten Fotos mit bis zu sechs Monaten Haft bestrafen. Der Gesetzentwurf zu den "dick pics", auch bekannt als "cyber-flashing", solle nächstes Jahr dem Parlament vorgelegt werden, sagte ein Sprecher des Justizministeriums.

Die Definition von sexueller Belästigung soll demnach erweitert werden und künftig auch "verbale Belästigung, Belästigung durch Bilder oder Nachrichten, das Fotografieren von anderen oder durch Selbstentblößung" umfassen. Das Strafmaß reicht von einer Geldbuße bis hin zur Haft.

Derzeit setzt der Tatbestand der sexuellen Belästigung nach finnischem Recht Berührungen voraus. Das Verschicken unerwünschter sexueller Bilder kann unter Umständen nach dem Gesetz zur Diffamierung strafrechtlich geahndet werden, dabei wird jedoch die sexuelle Dimension vernachlässigt.

Jede dritte junge Frau betroffen

Studien zufolge ist sexuelle Belästigung im Internet weit verbreitet. Eine Umfrage der Kinderrechtsorganisation Plan International aus diesem Jahr ergab, dass 51 Prozent der 14.000 weltweit befragten Mädchen und jungen Frauen im Internet sexuell belästigt wurden. Etwa 35 Prozent der 15- bis 25-Jährigen erhielten demnach "sexuelle oder explizite Fotos oder Bilder".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal