• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • PC
  • LegendĂ€rer Apple I-Computer fĂŒr nur 110.000 Euro versteigert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr einen TextEx-FDP-Chef ist totSymbolbild fĂŒr ein VideoRussische Panzerkolonne fĂ€hrt in eine FalleSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild fĂŒr einen TextDiese Produkte sind drastisch teurerSymbolbild fĂŒr einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr ein Video"Große Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild fĂŒr einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild fĂŒr einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild fĂŒr einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

LegendÀrer Apple I-Computer bringt nur 110.000 Euro

Von afp, df

Aktualisiert am 22.05.2017Lesedauer: 2 Min.
Vom legendĂ€ren Rechner Apple I existieren nur noch acht funktionstĂŒchtige Exemplare. Er wurde ohne Tastatur, GehĂ€use und Monitor geliefert.
Vom legendĂ€ren Rechner Apple I existieren nur noch acht funktionstĂŒchtige Exemplare. Er wurde ohne Tastatur, GehĂ€use und Monitor geliefert. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ist der Run auf historische Rechner schon wieder vorbei? FĂŒr nur 110.000 Euro ist am Samstag in einem Kölner Auktionshaus ein Apple-I-Computer aus den siebziger Jahren unter den Hammer gekommen. Experten hatten mit bis zu 300.000 Euro fĂŒr das extrem seltene Exemplar gerechnet.

Der Preis fĂŒr den Apple I sei damit auf einem "normalen Level" angekommen, sagte Auktionator Uwe Breker der Nachrichtenagentur AFP. FĂŒnfeinhalb Jahre nach dem Tod von Apple-MitbegrĂŒnder Steve Jobs habe sich "der Hype normalisiert".

Der SchĂ€tzpreis des nun versteigerten Exemplars war im Vorfeld mit 180.000 bis 300.000 Euro angegeben worden. Es handelte sich um einen extrem seltenen, funktionstĂŒchtigen Apple I aus der zweiten HĂ€lfte der siebziger Jahre mit Original-Rechnung, Herkunftsnachweis, Handbuch und weiteren Dokumenten des Original-EigentĂŒmers, wie das "Auction Team Breker" erklĂ€rte. Gelötet wurde der Computer eigenhĂ€ndig von Apple-MitbegrĂŒnder Steve Wozniak.

Den Zuschlag am Samstag bekam ein IT-Ingenieur aus dem Rheinland, der bereits andere Àltere Computer besitzt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Polizei nimmt "Querdenken"-GrĂŒnder Michael Ballweg fest
Michael Ballweg: Er ist GrĂŒnder der Initiative "Querdenken"


Es existieren nur noch acht Exemplare

Experten zufolge wurden insgesamt nur 200 Apple I hergestellt. Weltweit gibt es nur noch acht funktionstĂŒchtige Modelle des legendĂ€ren Computers, der das Zeitalter der Heimcomputer einlĂ€utete. 2013 war ein anderer Apple- I-Computer noch fĂŒr 516.000 Euro versteigert worden. Im Oktober 2014 zahlte das Henry Ford Museum bei einer Versteigerung in New York fĂŒr einen Apple I stolze 708.000 Euro.

Experten zufolge wurden insgesamt nur 200 Apple I hergestellt. Weltweit gibt es wohl nur noch acht funktionstĂŒchtige Modelle des legendĂ€ren Computers, der das Zeitalter der preiswerten Heimcomputer einlĂ€utete. Der Apple I wurde damals fĂŒr nur 666,66 Dollar angeboten - ohne GehĂ€use und Monitor.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Apple

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website