• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • PC
  • Eufy Genie: Konkurrenz f├╝r Amazons Echo und Google Home


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild f├╝r einen TextHaus in Birmingham explodiertSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextSalzgitter: Mord-Verd├Ąchtiger in PsychiatrieSymbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild f├╝r einen Text50-Mio-Transfer in England vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin verk├╝ndet neuen JobSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Amazons Echo und Google Home bekommen Konkurrenz

t-online, rk

Aktualisiert am 16.08.2017Lesedauer: 1 Min.
Smart Home-Ger├Ąte sollen mit Eufy verbunden und gesteuert werden.
Smart Home-Ger├Ąte sollen mit Eufy verbunden und gesteuert werden. (Quelle: Eufy)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Amazons Sprachassistentin "Alexa" wird demn├Ąchst nicht mehr nur auf den hauseigenen Echo und Echo Dot zu finden sein. Mit Eufy Genie stellt das Unternehmen Anker einen smarten "Lauschsprecher" als g├╝nstige Alternative vor.

Digitale Sprachassistenten liegen im Trend. Immer mehr Deutsche fragen "Alexa" morgens nach dem Wetter, lassen einen Timer laufen w├Ąhrend sie kochen und bestimmen die Musik-Playlist per Sprachkommando. Bisher hauste Amazons K├╝nstliche Intelligenz nur auf den eigenen Sprach-Computern "Echo" und "Echo Dot". In Zukunft werden viele Hersteller auf den Zug aufspringen.

Eufy Genie - g├╝nstiger als Echo und lauter als Dot

Mti dem "Eufy Genie" wird das US-Unternehmen Anker, das f├╝r Powerbanks und Netzteile bekannt ist, ab Ende Oktober einen weiteren Lautsprecher anbieten. Anker hat die Tochtermarke eingef├╝hrt "mit dem Ziel, Smart Home Ger├Ąte erschwinglich zu machen".

In Deutschland kostet Genie 56 Euro und soll zu allen Apps ("Skills"), die auf Amazons Echo laufen, kompatibel sein. Das schlie├čt die Steuerung von Smart-Home-Ger├Ąten wie Beleuchtung oder Heizung ein. Einzig der Befehl "Alexa, verbinde mit iPhone" wird ins Leere laufen, eine Version des Eufy Genie mit Bluetooth wird erst Ende 2017 erschienen.

Mit dem Preis von 56 Euro greift Eufy den Echo Dot von Amazon an (60 Euro) und will diesen mit besserem Sound ├╝bertrumpfen. ├ťber einen Ausgang k├Ânnen zudem Hifi-Anlagen angeschlossen und so zur smarten Streaming-Station ausgebaut werden. Eufy Genie soll mittels Distanzspracherkennung genauso angesprochen werden k├Ânnen wie die Ger├Ąte von Amazon.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amazon

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website