Sie sind hier: Home > Digital >

Gespräche im großen Kreis: Skype-Gruppenchats nun mit bis zu 50 Teilnehmern

Gespräche im großen Kreis  

Skype-Gruppenchats nun mit bis zu 50 Teilnehmern

08.04.2019, 16:40 Uhr | dpa

Gespräche im großen Kreis: Skype-Gruppenchats nun mit bis zu 50 Teilnehmern. Mit Skype lassen sich jetzt große Gruppenchats mit 50 Teilnehmern abhalten.

Mit Skype lassen sich jetzt große Gruppenchats mit 50 Teilnehmern abhalten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Microsoft hat die mögliche Teilnehmerzahl für Gruppenchats mit Skype verdoppelt. Ab sofort lassen sich sowohl Audio- als auch Videochats mit bis zu 50 Teilnehmern starten, wie das Unternehmen mitteilt.

Zuvor lag die maximal mögliche Teilnehmerzahl bei 25. Zudem gibt es eine Änderung bei der Benachrichtigung der Teilnehmer von Gruppenanrufen. Bei einer großen Zahl von Gesprächspartnern klingelt es nicht mehr bei den Teilnehmern. Stattdessen erhalten sie standardmäßig eine unaufdringliche Benachrichtigung. Sollte das nicht genügen, lässt sich für einzelne Teilnehmer auch wieder das klassische Klingeln einstellen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal