• Home
  • Digital
  • Au├čenminister zur Gamescom: Maas sieht in Computerspielen gro├če Chancen f├╝r Au├čenpolitik


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUnion baut Vorsprung auf SPD ausSymbolbild f├╝r ein VideoIn diesen Regionen f├Ąllt StarkregenSymbolbild f├╝r einen TextBayern-Star kehrt zu Ex-Klub zur├╝ckSymbolbild f├╝r ein VideoKleinflugzeug st├╝rzt in FlussSymbolbild f├╝r einen TextRad-Star zofft sich auf TwitterSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach kontert GassenSymbolbild f├╝r einen TextHaaland vergisst Verm├Âgen in DortmundSymbolbild f├╝r einen TextDAZN wird teurer ÔÇô f├╝r alleSymbolbild f├╝r einen TextScheitert die E-Mobilit├Ąt an einem Rohstoff?Symbolbild f├╝r ein VideoOrang-Utan droht zu ertrinken Symbolbild f├╝r einen TextWichtige Autobahn vier Tage lang gesperrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker: Besuchs-Details durchgesickertSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Maas sieht in Computerspielen gro├če Chancen f├╝r Au├čenpolitik

Von dpa
28.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Au├čenminister Heiko Maas (SPD) checkt wahrscheinlich seine Nachrichten, m├Âglicherweise spielt er aber auch ein Videospiel w├Ąhrend der der Gespr├Ąche der EU-Au├čenminister in Berlin.
Au├čenminister Heiko Maas (SPD) checkt wahrscheinlich seine Nachrichten, m├Âglicherweise spielt er aber auch ein Videospiel w├Ąhrend der der Gespr├Ąche der EU-Au├čenminister in Berlin. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

K├Âln (dpa) - Bundesau├čenminister Heiko Maas (SPD) sieht im Spielen von Computer- und Videogames eine gro├če Chance f├╝r die Au├čenpolitik.

Gaming verbinde Menschen ├╝ber L├Ąndergrenzen hinweg, sagte er in einem am Freitag ver├Âffentlichten Interview f├╝r den Gamescom Congress, der parallel zur Video- und Computerspielmesse Gamescom stattfindet. "Und deshalb ist das eigentlich f├╝r die, die Au├čenpolitik machen, eine ganz gro├čartige M├Âglichkeit, das zu nutzen", sagte er. Er berichtete, dass sein Haus in letzter Zeit sogar zwei Diplomaten zum Gamen abgestellt habe, damit sie in der Szene ├╝ber Au├čenpolitik sprechen - ohne die Leute "zu ├╝berfordern oder zu nerven oder zu langweilen".

Die Gamescom in K├Âln gilt als gr├Â├čtes Event f├╝r Computer- und Videospiele, findet in diesem Jahr aber wegen der Corona-Pandemie rein digital statt. Das komplette Programm wird gestreamt. Maas sprach f├╝r den Gamescom Congress unter anderem ├╝ber das Spiel "Pathways Europe", das mit Hilfe ├Âffentlicher Mittel finanziert wurde. Es soll junge Menschen f├╝r die Idee von Europa begeistern.

Maas selbst gab zu, auf seinen vielen Reisen nicht zum Smartphone oder Tablet zu greifen, um sich mit Zocken die Zeit zu vertreiben. Er spreche den ganzen Tag und h├Âre anderen zu. Ab und zu sei Ruhe gut. "Das Abschalten bei mir hei├čt auch das Abschalten von allen Ger├Ąten, die um mich herum liegen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Samsung kauft deutsches Unternehmen und entl├Ąsst alle Mitarbeiter
Au├čenpolitikEUHeiko MaasSPD

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website