Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Netflix-Tipp: So schalten Sie die nervigen Vorschauvideos aus

Netflix-Tipp  

So schalten Sie die nervigen Vorschauvideos aus

08.02.2020, 17:23 Uhr | jnm, t-online

Netflix-Tipp: So schalten Sie die nervigen Vorschauvideos aus. Das Netflix-Logo auf einem Bildschirm: Jetzt lassen sich die automatischen Videovorschauclips abschalten (Quelle: imago images/Christophe Vandercam)

Das Netflix-Logo auf einem Bildschirm: Jetzt lassen sich die automatischen Videovorschauclips abschalten (Quelle: Christophe Vandercam/imago images)

Wer auf Netflix nach einem Film oder einer Serie sucht, kennt das: Wird beim durchscrollen des Angebots zu lange auf einem Filmbildchen ausgeharrt, startet unweigerlich eine lärmende Filmvorschau. Das lässt sich jetzt ändern.

Der Videostreaming-Anbieter Netflix optimiert laufend die Nutzeroberfläche seines Dienstes. So will man möglichst nah an den Kundenwünschen bleiben. Eine Funktion ist bei vielen Menschen aber nur wenig beliebt: die Autoplay-Vorschau.

Seit 2017 ist es nämlich so, dass Nutzer immer dann, wenn sie auf ihrem Smart-TV, ihrer Spielkonsole oder einem Apple-TV beim Blättern durch die Filme zu lange auf einem Vorschaubildchen verweilen, einen automatischen Trailer zu sehen und auch zu hören bekommen.

Viele waren genervt vom automatischen Trailer-Start

Manch ein Nutzer traute sich deshalb nicht mehr, entspannt durch das Angebot zu blättern, aus Sorge, ständig einen lärmenden Trailer-Start auszulösen.

Dieses Verhalten ließ sich in den vergangen zwei Jahren auch nicht abstellen – bis jetzt. Mittlerweile bietet Netflix seinen Nutzern die Möglichkeit an, die automatischen Trailer für immer zum Schweigen zu bringen, indem man in den Einstellungen ein Häkchen entfernt.

Entsprechendes Menü kann nur im Browser gefunden werden

Um dies einzustellen, muss man sich über den Browser in sein Netflix-Konto einloggen. Dort  führt man die Maus über das Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und klickt im dann sichtbaren Menü auf "Konto".

Der entsprechende Menüpunkt versteckt sich im Untermenü "Wiedergabe-Einstellungen". Dort entfernt man das Häkchen vor "Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten". Anschließend herrscht auf allen Endgeräten Ruhe bei der Suche nach der passenden Serie.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal