Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalInternet & Sicherheit

Disney+: Netflix-Rivale knackt magische Marke von 50 Millionen Bezahlabos


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextRussen fliehen auf US-Insel in AlaskaSymbolbild für einen TextRB Leipzig feuert Technischen DirektorSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Legende vor KarriereendeSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextAus für Amazons rollenden LieferroboterSymbolbild für einen TextBafög wird für Notlagen geöffnetSymbolbild für einen TextOscar-Preisträger spielt Karl LagerfeldSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextKlinik dementiert Gerücht um "Wiesn-Welle"Symbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Disney+ knackt Marke von 50 Millionen Bezahlabos

Von dpa-afx, t-online, avr

Aktualisiert am 09.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Bild von Disney Plus: Der Streamingdienst will Netflix Konkurrenz machen.
Ein Bild von Disney Plus: Der Streamingdienst will Netflix Konkurrenz machen. (Quelle: Till Simon Nagel/dpa-tmn)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Disney+ startete der Unterhaltungsriese seinen eigenen Streamingservice in Konkurrenz zu Netflix. Jetzt verkündet Disney einen Erfolg.

Der Streamingservice des Unterhaltungsriesen Disney verzeichnet weiter rasantes Wachstum. Disney+ habe rund fünf Monate nach dem Start in den USA weltweit bereits 50 Millionen zahlende Abonnenten gewonnen, teilte der Konzern am Mittwoch (Ortszeit) in Burbank mit. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um sieben Prozent.

Disney hatte mit dem Streamingdienst im November die Jagd auf den Marktführer Netflix eröffnet und auf Anhieb großen Kundenzustrom erhalten. Disney+ punktet mit beliebten Produktionen wie der "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" und bislang relativ niedrigen Preisen.

Telekom-Kunden erhalten Gratis-Zugang

Der Abstand zu Netflix bleibt vorerst dennoch groß der Konkurrent hatte zuletzt rund 167 Millionen Kunden. Allerdings ist Netflix auch schon seit über zehn Jahren im Geschäft und in über 190 Ländern weltweit vertreten – Disney+ bislang erst in gut einem Dutzend.

In Deutschland ist der Service seit 24. März verfügbar. Kunden der Telekom erhalten den Streamingdienst dabei zu einem vergünstigten Preis für fünf Euro monatlich statt knapp sieben Euro. Außerdem sind die ersten sechs Monat gratis. Disney+ ist monatlich kündbar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Facebook-Konzern erlebt wohl Metaverse-Desaster
Deutsche TelekomNetflixUSA

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website