Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Actung! Angeblich XXL-Nutellaglas zu gewinnen – Mail ist nicht von Ferrero

Mail ist nicht von Ferrero  

Angeblich XXL-Nutellaglas zu gewinnen

26.12.2020, 13:24 Uhr | mak, t-online

Actung! Angeblich XXL-Nutellaglas zu gewinnen – Mail ist nicht von Ferrero. Nutella-Gläser (Symbolbild): Mails, die angeblich von Ferrero kommen, sorgen für Ärger. (Quelle: imago images/Waldmüller)

Nutella-Gläser (Symbolbild): Mails, die angeblich von Ferrero kommen, sorgen für Ärger. (Quelle: Waldmüller/imago images)

Zurzeit haben einige Nutzer eine Mail in ihrem Postfach, die angeblich von Ferrero stammt. Angeblich könne man ein riesiges Nutellaglas gewinnen. Doch der Absender hat etwas ganz anderes im Sinn.

Produkttester für Nutella: Für viele Naschkatzen mag das ein Traumberuf sein. Derzeit gehen Mails umher, die angeblich vom Nutella-Konzern Ferrero kommen, berichtet die Seite "verbraucherschutz.com". In der Nachricht wird suggeriert, dass man ein Fünf-Kilogramm-Nutellaglas erhält, um die süße Nuss-Nougat-Creme zu testen.

Doch die Mail stammt gar nicht von Ferrero, obwohl das auf den ersten Blick so aussehen mag. Vielmehr stecken hinter solchen vermeintlichen Gewinnspielen verschiedene Firmen, die sich auf das Sammeln von Kundendaten spezialisiert haben.

Sobald Nutzer bei solchen Mails ein Kontaktformular ausfüllen und Ihr Einverständnis geben, reichen die Firmen die Daten weiter. Das Ergebnis: Sie erhalten statt des Nutella-Probierpakets haufenweise nervige Werbemails. Auch SMS oder Anrufe kommen dann hinzu.

So schützen Sie sich gegen fiese Mails

Grundsätzlich gilt: Überprüfen Sie den Absender einer Mail genau. Füllen Sie nicht unbedacht Formulare im Internet aus – vor allem dann nicht, wenn es darum geht, dass Sie etwas geschenkt bekommen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Lesen Sie hier, woran Sie Betrugs-Mails sofort erkennen. Sie können auch das Einverständnis zur Datenweitergabe widerrufen. Dazu müssen Sie eine Mail an die Firma schicken, die Ihre Daten sammelt – meist gibt es eine extra Mailadresse für Widerrufe.

Schreiben Sie einen Satz wie: "Ich widerrufe meine Einwilligung zur Nutzung und Übermittlung meiner Daten an Dritte und widerspreche der Verarbeitung, Übermittlung oder Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung." Außerdem sollten Sie um eine Bestätigung bitten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal