Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalInternet & SicherheitSicherheit

Betrugsmails: Achtung! Vorsicht bei diesen aktuellen Phishingversuchen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextEx-Nationalspieler ist totSymbolbild für einen TextMysteriöse Laserstrahlen aus dem AllSymbolbild für einen TextÖlpreise legen weiter zu
DFB-Pokal: Elfmeterschießen droht
Symbolbild für einen TextDatenleck legt russische Zensur offenSymbolbild für einen TextChiara Ferragni zeigt sich im NacktkleidSymbolbild für einen TextAnwalt wird durch Kommafehler MillionärSymbolbild für einen Text"Todesraser" wollte Tempo 350 knackenSymbolbild für einen TextMünchen: Beliebtes Ausflugslokal schließtSymbolbild für einen TextDieser Kraftstoff wird deutlich billigerSymbolbild für einen TextDie "maischberger"-Gäste heuteSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Frauen zeigen sich freizügigSymbolbild für einen TextErkältung: So lange sind Kranke wirklich ansteckend
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Phishing: Vorsicht vor diesen Betrugsmails

Von t-online, blu

Aktualisiert am 23.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Phishing-Mails (Symbolbild): Betrüger denken sich immer wieder neue Strategien aus, um Internetnutzer in die Falle zu locken.
Phishing-Mails (Symbolbild): Betrüger denken sich immer wieder neue Strategien aus, um Internetnutzer in die Falle zu locken. (Quelle: Panthermedia/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Um mit Phishingmails an die Daten von Internetnutzern zu kommen, lassen sich Kriminelle immer wieder neu Strategien einfallen. t-online klärt über aktuelle Fälle auf.

Kriminelle versuchen immer wieder, mit betrügerischen Nachrichten, sogenannten Phishingmails, an die Daten von Internetnutzern zu gelangen. Dafür verschicken die Betrüger gefälschte Benachrichtigungen im Namen von Firmen wie Paypal oder Amazon oder Banken wie den Sparkassen. Die Verbraucherzentrale warnt regelmäßig vor solchen Betrugsversuchen.


Aktuelle Phishing-Warnungen im Februar

Um an die Daten von Internetnutzern zu kommen, lassen sich Kriminelle immer wieder neu Strategien einfallen. t-online zeigt aktuelle Fälle von Phishing-Mails.
Betrüger versenden häufig E-Mails im Namen von Unternehmen. In diesem Fall sollen Nutzer über einen Link ihre Zahlungsdaten bei dem Streaming-Anbieter Netflix aktualisieren. Die Verbraucherzentrale empfiehlt, nicht auf den Link zu folgen und keine Zahlungsinformationen weiterzugeben.
+4

Angebote für Bürger wie die Verbraucherzentralen informieren regelmäßig über solche Fälle auf ihrer Website. In unserer Fotoshow finden Sie aktuelle Warnungen vom Februar. Klicken Sie dafür einfach auf die Fotoshow, alternativ finden Sie die Liste auch hier.

Woran erkenne ich eine Phishingmail?

Phishingmails können Sie auf verschiedenen Wegen erkennen. Zum Beispiel enthalten diese Mails häufig Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Auch anhand der Adresse des Absenders lassen sich Betrugsmails häufig entlarven. Weitere Tipps dazu finden Sie in diesem Artikel.

Sollten Sie auf eine Phishingmail hereingefallen sein, sollten Sie sofort die Anmeldedaten des betroffenen Accounts ändern. Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf das Konto haben, kontaktieren Sie umgehend das entsprechende Unternehmen.

So können Sie sich schützen

Um sich generell vor Datenklau zu schützen, sollten Sie regelmäßig Benutzerkonten löschen, die Sie nicht mehr verwenden. Wie Sie vergessene Accounts finden und löschen, erfahren Sie hier.

Um den Betrügern die Arbeit zu erschweren, sollten Sie für mehrere Accounts nie die gleichen Passwörter zu nutzen. Gerade für Konten mit sensiblen Daten – wie Bank- oder Shopping-Accounts – ist es wichtig, immer unterschiedliche Passwörter festlegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Phishing-Radar der Verbraucherzentrale
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Betrüger klauen Ihre Daten, während Sie schlafen
Von Steve Haak
AmazonPayPalPhishingVerbraucherzentrale

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website