Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneHandy & Smartphone

Oberklasse Smartphone Nokia 8 mit 360°-Raumklang von HMD Global


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz will für zweite Amtszeit antretenSymbolbild für einen TextDas sagt Bayern zum Flick-VerbleibSymbolbild für einen TextDeutsche Snowboarderin stirbt bei UnfallSymbolbild für einen TextVermieter zahlt nicht: 200 Wohnungen kaltSymbolbild für einen TextSöder: Höhere Erbschaftssteuer ungerechtSymbolbild für einen TextDiese Apps warnen bei KatastrophenSymbolbild für einen TextÄlteste DNA der Welt entdecktSymbolbild für einen TextBayern-Frauen schlagen FC BarcelonaSymbolbild für einen TextBericht: Stromnetzbetreiber warnt KundenSymbolbild für einen TextKlarspüler kann der Gesundheit schadenSymbolbild für einen TextFrau rast in 30er-Zone – schwerer CrashSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1: Nackt-Kalender stiftet VerwirrungSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Plötzlich greift Nokia die Marktführer an

t-online, rk

Aktualisiert am 17.08.2017Lesedauer: 2 Min.
Das Nokia 8 ist das neue Flaggschiff der Finnen
Das Nokia 8 ist das neue Flaggschiff der Finnen (Quelle: Nokia)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Übernahme durch Microsoft mit einhergehender Windows-Phone-Software hat Nokia keinen Erfolg gebracht. Der neue Markeninhaber HMD Global setzt nun beim Nokia 8 auf ein pures Android und starke Technik.

Einst war Nokia Weltmarktführer für Mobiltelefone, dann kam der Absturz. Unter der finnischen Firma HMD Global soll die Marke nun wieder ganz oben mitspielen. Nach dem Nokia 3, 5 und 6 erscheint jetzt das Flaggschiff der Comeback-Modelle: Das Nokia 8. Die neuen Nokias laufen mit dem aktuellen Android-Betriebssystem 7.1.1 ("Nougat") und werden dank purem Android schnell Updates erhalten.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Starke Hardware und Dual-SIM-Option

Im Nokia 8 arbeitet ein schneller Snapdragon 835-Prozessor mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 Gigabyte internem Speicherplatz. Das je nach Wusch matte oder polierte Aluminiumgehäuse fasst ein 5,3-Zoll-Display mit der scharfen Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.

Nokia 8 Spezifikation
Display 5,3 Zoll LCD / 2.560 x 1.440 Pixel / 554 Pixel per Inch
Prozessor Qualcomm Snapdragon 835 / 2,5 Gigahertz / 4 GB RAM
Speicherplatz 64 GB + microSD (bis 256 GB)
Kameras 13 MP/13 MP Rückseite / 13 MP Frontkamera
Funkmodule LTE / WLAN ac / Bluetooth 5 / NFC
Akku 3.090 mAh, USB-C (3.1) Ladeport Quick Charge 3.0
Gehäuse 15,2 x 7,4 x 0,7 cm / 160 Gramm / Blau (matt, glänzend), Silber, Kupfer

Bei den Funkstandards bietet das Nokia 8 LTE mit Dual-SIM-Funktionalität, WLAN-ac und Bluetooth 5. Auch der USB-3.1-Ladeport zählt zu den modernen Anschlüssen. Der Akku fasst mit 3.090 Milliamperestunden nur eine durchschnittliche Kapazität, kann mit Quick Charge 3-Ladetechnik aber schnell aufgeladen werden.

Kameras von Zeiss und 360-Grad-Raumklang

Das Nokia 8 setzt nicht nur auf das Dual-Kamera-Gespann auf der Rückseite, mit einer Funktion namens "Dual Sight" nimmt es zusätzlich auch mit der Frontkamera auf. Die beiden Perspektiven werden im Video oder Foto dann automatisch nebeneinander dargestellt. Alle drei Kameras arbeiten mit Optiken von Zeiss und 13 Megapixel Auflösung, die zwei Rückkameras kombinieren einen Schwarz-Weiß- und einen Farbsensor.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Bei der Audio-Aufnahme bietet das Nokia 8 einen "OZO 360°"-Raumklang, ein Werbevideo bei Youtube soll die Unterschiede deutlich machen.

Ab September wird das Nokia 8 in glänzendem Blau oder Kupfer sowie mattem Blau und Silber für 579 Euro (UVP) in den Handel kommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website