• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • Windows 10
  • Windows 10: So ├Ąndern Sie den Standardbrowser


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextPapst will nach Moskau und KiewSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Exporte nach Russland gestiegenSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern bietet f├╝r SturmtalentSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels zeigt Ludwigs GesichtSymbolbild f├╝r einen TextDax-Konzern fliegt aus wichtiger RanglisteSymbolbild f├╝r ein Video40 Fahrg├Ąste aus Sessellift gerettetSymbolbild f├╝r einen TextAirbus-Notlandung in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen Text76-J├Ąhriger masturbiert vor KindernSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild f├╝r einen TextSarah Kern erlitt SchlaganfallSymbolbild f├╝r einen TextAnna-Maria Ferchichi hat die Haare abSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAldi senkt ├╝berraschend PreiseSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

So ├Ąndern Sie den Standardbrowser unter Windows 10

Von t-online, str

Aktualisiert am 11.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Chrome-Webseite: Der Google-Browser ist die beliebteste Surf-Software.
Chrome-Webseite: Der Google-Browser ist die beliebteste Surf-Software. (Quelle: Getty/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der Installation von Windows 10 aktiviert sich automatisch Microsoft Edge als Standardbrowser. Wir erkl├Ąren, wie Sie Ihren Lieblingsbrowser zur├╝ckbekommen.

Ein frisch installiertes Browser-Programm fragt in der Regel nach, ob es sich als Standardprogramm eintragen soll. Wird dies mit "Ja" best├Ątigt, starten k├╝nftig alle Web-Anwendungen mit dieser Software.

Falls die Frage ausbleibt, kann der Nutzer dem Betriebssystem aber auch noch einmal gesondert mitteilen, dass er einen anderen Internetbrowser bevorzugt. Andernfalls ├Âffnet Windows 10 immer wieder den Microsoft-Browser Edge, wenn man ins Internet will.

Standardbrowser in Windows 10 ├Ąndern

Um Microsoft Edge abzuw├Ąhlen, ├Âffnen Sie die Einstellungen (Windows-Taste + I) und klicken auf "Apps & Features". Im n├Ąchsten Schritt w├Ąhlen Sie "Standard-Apps" und klicken auf "Microsoft Edge". Eine ├ťbersicht mit auf dem PC installierten Browsern springt auf. Hier w├Ąhlen Sie, mit welchem Browser Sie k├╝nftig im Internet surfen m├Âchten.

Alternativ k├Ânnen Sie Ihren Browser auch direkt ├╝ber die Men├╝funktion als Standard definieren.

├ťbrigens: Mit dem t-online.de-Browser haben Nutzer eine weitere Alternative, um sicher im Netz zu surfen.

Laut Statista dominiert mittlerweile Google Chrome den Browser-Markt. An zweiter Stelle steht Mozilla Firefox. Microsofts Internet Explorer hingegen stirbt langsam aus. Dieser war in der Vergangenheit durch zahlreiche Sicherheitsl├╝cken immer wieder in die Schlagzeilen geraten.

Mit dem Edge-Browser wollte Microsoft einen Neuanfang wagen. Doch auch dieses Projekt steht Ger├╝chten zufolge kurz vor dem Aus. Der Browser kommt auf einen Marktanteil von gerade mal f├╝nf Prozent.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So pr├╝fen Sie Ihr Betriebssystem auf Herz und Nieren
FirefoxGoogle Inc.MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website