• Home
  • Gesundheit
  • Gesund leben
  • Paradontitis: Was tun, wenn das Zahnfleisch entz├╝ndet ist


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen TextScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

So beugen Sie einer Zahnfleischerkrankung vor

dpa-tmn, Elena Zelle

Aktualisiert am 30.09.2015Lesedauer: 2 Min.
Bei der Zahnpflege sollten auch die Zahnzwischenr├Ąume gr├╝ndlich gereinigt werden. Am besten geht das mit Zahnseide.
Bei der Zahnpflege sollten auch die Zahnzwischenr├Ąume gr├╝ndlich gereinigt werden. Am besten geht das mit Zahnseide. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein strahlend wei├čes L├Ącheln macht selbstbewusst und wirkt sympatisch. Dabei reicht es jedoch nicht aus, dass die Z├Ąhne frei von Karies sind. Auch das Zahnfleisch sollte gesund gesund sein. Sonst k├Ânnen Entz├╝ndungen entstehen, die sich bis auf den Knochen ausbreiten. Einer solchen Parodontitis l├Ąsst sich nur durch konsequente Zahnpflege vorbeugen.

"Wenn seit ein paar Tagen nach dem Z├Ąhneputzen rosa Schaum im Waschbecken landet, sollten die Alarmglocken schrillen", sagt Dirk Kropp von der Initiative ProDente. Zahnfleischbluten ist ein Anzeichen f├╝r eine Entz├╝ndung. Tut man nichts dagegen, k├Ânnen die Bakterien den Kieferknochen angreifen - die sogenannte Parodontitis entsteht.

Erste Anzeichen einer Zahnfleischentz├╝ndung

Zahnfleischbluten etwa beim Essen oder beim Z├Ąhneputzen, R├Âtungen oder Schwellungen sind Warnsignale. Ist die Entz├╝ndung - auch Gingivitis genannt - zu einer Parodontitis fortgeschritten, kann Mundgeruch und Zahnfleischr├╝ckgang hinzukommen, sagt Professor Dietmar Oesterreich. Er ist Vizepr├Ąsident der Bundeszahn├Ąrztekammer. Das T├╝ckische: "Eine Zahnfleischentz├╝ndung tut nicht weh."

Das sind die Ursachen f├╝r Paradontitis

Im Mund leben laut Oesterreich weit ├╝ber 600 Bakterienarten. Nur wenige davon k├Ânnen Entz├╝ndungen und in der Folge Parodontitis ausl├Âsen, wenn der Zahnbelag samt Bakterien nicht regelm├Ą├čig entfernt wird. Schon ein paar Tage das Z├Ąhneputzen ausfallen lassen k├Ânnen reichen.

Ohne Z├Ąhneputzen wandern die Bakterien in das Zahnfleisch ein und l├Âsen die entsprechende Abwehrreaktion - die Entz├╝ndung - aus. Unbehandelt kann die Entz├╝ndung in die Tiefe wandern - bis zum Knochen. Bei der Parodontitis l├Âst sich der Zahnhalteapparat auf, erkl├Ąrt Kai Worch von der Deutschen Gesellschaft f├╝r Parodontologie.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ermitteln Sie Ihr biologisches Alter

Wer ist besonders gef├Ąhrdet?

Zur Risikogruppe geh├Âren diejenigen, die ihre Z├Ąhne nicht regelm├Ą├čig oder nicht gr├╝ndlich reinigen. Au├čerdem gibt es einige Risikofaktoren, die die Entstehung einer Parodontitis beg├╝nstigen. Oesterreich z├Ąhlt ein schwaches Immunsystem, Rauchen, Stress, genetische Vorbelastung, aber auch Krankheiten wie Diabetes auf.

So stellt der Zahnarzt die Diagnose

Alle zwei Jahre ├╝bernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten f├╝r einen Fr├╝herkennungstest: den Parodontalen Screening Index (PSI). Dabei wird an vier oder sechs verschiedenen Stellen eines jeden Zahnes das Vorhandensein von Zahnfleischtaschen und gegebenenfalls deren Tiefe sowie die Blutungsneigung des Zahnfleisches und die Rauigkeiten der Zahnoberfl├Ąche ermittelt.

Tipps zum Vorbeugen

Abgebautes Zahnfleisch oder zur├╝ckgebildeter Knochen lassen sich nur aufwendig wieder aufbauen. Unter Umst├Ąnden kann mit chirurgischen Eingriffen ein Knochenaufbau gelingen, sagt Oesterreich. Das Hauptaugenmerk liegt bei der Parodontitis aber darauf, den Ist-Zustand zu halten.

Putzen, putzen und nochmal putzen, hei├čt die Devise. Dabei sollte man darauf achten, alle Fl├Ąchen der Z├Ąhne zu reinigen. Daf├╝r empfiehlt sich die KAI-Technik: Kaufl├Ąchen, Au├čenseiten, Innenseiten. "Man sollte einen regelm├Ą├čigen Ablauf schaffen, so kann man sicher sein, dass man alle Bereiche erwischt hat", sagt Kropp. Die Zahnzwischenr├Ąume d├╝rfen dabei nicht vergessen werden. Diese sollten t├Ąglich mit Zahnseide oder Zahnzwischenraumb├╝rsten gereinigt werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neun Anzeichen: Woran sich Asexualit├Ąt erkennen l├Ąsst
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow
Beliebte Themen
AugenringeBauchnabelFl├╝ssigkeitsmangelH├ĄmatokritMedizinische Fu├čpflegeWei├če Flecken Fingern├ĄgelWie viel Blut hat ein Mensch?Wie viele Schritte am Tag?Wieviel K├Ârperfett ist normal?Z├ĄhneknirschenZu viel Vitamin C


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website