Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

ADHS: Hier werden Ihre Fragen beantwortet

t-online, rev, lk

Aktualisiert am 08.01.2015Lesedauer: 2 Min.
Junge mit aufgerissenen Augen
ADHS ist eine komplexe St├Ârung. Ursachen, Symptome und Behandlung k├Ânnen sich stark voneinander unterscheiden. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

ADHS ÔÇô jeder kennt diese Buchstabenfolge inzwischen. Doch was steckt hinter der sogenannten Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivit├Ątsst├Ârung, deren Symptome sch├Ątzungsweise drei bis zehn Prozent der Kinder in Deutschland betreffen? Hier finden Sie umfassende Informationen rund um Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung von ADHS.

Definition von ADHS

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivit├Ątsst├Ârung (ADHS) ist eine bereits im Kindesalter beginnende St├Ârung, die sich durch Schwierigkeiten mit der Aufmerksamkeit sowie durch Impulsivit├Ąt und Hyperaktivit├Ąt ├Ąu├čert.

Eine komplexe St├Ârung: Ursachen, Symptome und Diagnose von ADHS

Doch das "Zappelphilipp-Syndrom", wie ADHS oft lapidar genannt wird, ist weitaus komplexer als diese Kurzbeschreibung erahnen l├Ąsst. Das beginnt schon bei den Ursachen von ADHS. W├Ąhrend die Gr├╝nde f├╝r ADHS fr├╝her haupts├Ąchlich bei den Eltern und in der Erziehung gesucht wurden, werden heutzutage sowohl neurobiologische als auch psychologische Erkl├Ąrungen in der Ursachenforschung herangezogen.

Entsprechend kompliziert und langwierig gestaltet sich f├╝r gew├Âhnlich das Diagnoseverfahren bei ADHS. Hier ist ein einzelner Test oder eine einfache Untersuchung der Lebensumst├Ąnde nicht ausreichend. Stattdessen muss sich die Diagnose immer auf Informationen aus unterschiedlichen Quellen st├╝tzen, bestimmten Testkriterien gerecht werden und sich ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum erstrecken.

Schlie├člich sind auch die Symptome von ADHS vielf├Ąltig, die unter anderem Ged├Ąchtnisprobleme, motorische ├ťberaktivit├Ąt oder auch eine gest├Ârte Verarbeitung bestimmter Reize umfassen k├Ânnen.

Die richtige Behandlung bei ADHS

Um das Aufmerksamkeitsdefizit in den Griff zu bekommen ÔÇô und vor allem auch die damit verbundenen schulischen Probleme bei ADHS ÔÇô gibt es mehrere M├Âglichkeiten der ADHS-Behandlung. Je nach Fall und Alter k├Ânnen Medikamente, psychologische Behandlungen, Verhaltenstherapien oder auch eine station├Ąre Behandlung helfen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Bundeskanzler will nicht, dass die Ukraine gewinnt"
Roderich Kiesewetter (CDU) bei "Anne Will": Isoliert sich Deutschland im Ukraine-Konflikt von der EU?


Nur eine Modekrankheit? Kritik und Diskussion um ADHS

Obwohl sich in den vergangenen Jahren zahlreiche ADHS-Einrichtungen in Deutschland, aber auch B├╝cher und Filme wie auch ADHS-Foren und andere Internetseiten der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivit├Ątsst├Ârung angenommen haben, wird immer wieder heftige Kritik laut. Oft stehen dabei die hohen Diagnosezahlen und die leichtfertige Verschreibung von Medikamenten ÔÇô speziell von Ritalin ÔÇô im Mittelpunkt. Nicht selten wird das noch relativ neue Krankheitsbild ADHS dabei auch als Modekrankheit oder gar als "erfundene" Erkrankung kritisiert.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
DeutschlandErziehung
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website