Sie sind hier: Home > Gesundheit > Coronavirus >

Vietnam: Neue Variante des Coronavirus entdeckt – sehr ansteckend

Schnelle Verbreitung über die Luft  

Neue Variante des Coronavirus in Vietnam entdeckt

29.05.2021, 17:59 Uhr | AFP, dpa, rtr

Vietnam: Neue Variante des Coronavirus entdeckt – sehr ansteckend. Medizinische Mitarbeiter: Vietnam hat bislang sieben Virus-Varianten entdeckt, darunter auch die britische (B.1.1.7) und die indische (B.1.617.2). (Quelle: Reuters/Thanh Hue)

Medizinische Mitarbeiter: Vietnam hat bislang sieben Virus-Varianten entdeckt, darunter auch die britische (B.1.1.7) und die indische (B.1.617.2). (Quelle: Thanh Hue/Reuters)

Eine neue Variante des Coronavirus scheint es in Vietnam zu geben. Das meldete das dort zuständige Gesundheitsministerium. Die neue Variante sei vor allem über die Luft sehr leicht übertragbar. 

In Vietnam ist nach offiziellen Angaben der Regierung eine neue Variante des Coronavirus entdeckt worden. Der Gesundheitsminister des kommunistisch regierten Landes, Nguyen Thanh Long, sagte nach Berichten von staatlichen Medien, dass es sich bei der neuen Variante um eine Mischform der indischen und der britischen Mutante handele. "Das ist sehr gefährlich", sagt er laut dem Mitschnitt, der der Nachrichtenagentur Reuters vorliegt.

Die Übertragungsrate über die Luft sei höher als bei den bekannten Varianten. Dies liege vor allem daran, dass nach der Infektion die Virenlast im Rachen der Patienten sehr schnell ansteigt. Wodurch eine starke Verbreitung in der Umgebung gegeben sei.

Sieben Corona-Varianten in Vietnam entdeckt

Zur Zahl der mit der neuen Variante infizierten Patienten äußerte sich Long nicht. "Das Gesundheitsministerium würde die neue Coronavirus-Variante auf der globalen Genomkarte bekanntgeben", zitierte die Zeitung "VnExpress" in ihrer Online-Ausgabe den Minister.

In Vietnam gibt es im Vergleich zu vielen anderen Ländern extrem wenige Erkrankungen. Bisher wurden in dem südostasiatischen Land 6.396 Corona-Fälle registriert, davon aber mehr als 3.000 seit Ende April. Insgesamt hat das Land bislang sieben Virus-Varianten entdeckt, darunter auch die britische (B.1.1.7) und die indische (B.1.617.2).

47 Menschen starben an oder mit dem Virus. Vietnam hat annähernd 100 Millionen Einwohner.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, afp, Reuters

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Coronavirus

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: