Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Römische Kamille als Rasenersatz pflanzen und pflegen

Gartenpflanze  

Römische Kamille als Rasenersatz pflanzen und pflegen

23.04.2014, 10:52 Uhr | rk (CF)

Als Rasenersatz bietet die Römische Kamille nicht nur eine ähnliche Optik wie das allbekannte Grün, die Pflanzen verströmen zudem einen angenehmen Duft nach Kamille. Erfahren Sie hier mehr zum Pflanzen und Pflegen der Römischen Kamille.

Römische Kamille fast so robust wie Rasen

Die Römische Kamille ist eine robuste, krautige Pflanze, die aus dem Mittelmeerraum stammt, aber schon seit Langem als Gartenpflanze bei uns heimisch ist. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 15 Zentimetern.

Da sie bis zu einem gewissen Grade trittfest ist, dient sie in immer mehr Gärten als Rasenersatz. Allerdings ist die Römische Kamille nicht so strapazierfähig wie der klassische Rasen. Gelegentliches Betreten und auch eine Gartenfeier übersteht die Pflanze, dauerhafte Belastungen wie regelmäßige Ballspiele dagegen nicht. Als besonders robust gilt die Sorte "Treneague". Auch als nicht blühende Sorte verströmt diese über ihre gefiederten Blätter einen angenehmen Apfel-Kamillenduft.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Pflanzen und Pflegen des Rasenersatzes

Wenn Sie Römische Kamille als Ersatz für Rasen pflanzen wollen, dann sollte Ihr Garten hell und sonnig sein – die Pflanze liebt nämlich Licht und Wärme. Reinigen Sie den Boden von Wurzelunkräutern und Wurzelausläufern. Die Römische Kamille mag sandig-lehmige Böden, Staunässe hingegen gar nicht. Planen Sie etwa zwölf bis vierzehn Pflanzen pro Quadratmeter ein. Gießen Sie die Römische Kamille in der Anwachszeit ausgiebig und versorgen sie mindestens für die ersten zwei Jahre mit Dünger, um das Wachstum zu fördern.

Im ersten Spätsommer sollten Sie die Pflanzen mit einer Heckenschere kürzen, damit sich die Verzweigung schön ausdifferenziert. Ab dem zweiten Jahr können Sie die Römische Kamille mit dem Rasenmäher stutzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal