Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Schnittlauch ernten und vermehren

Pflegeleicht  

Schnittlauch ernten und vermehren

23.04.2014, 14:02 Uhr | rk (CF)

Schnittlauch ist ein Klassiker in der Küche und lässt sich leicht anbauen. Wer einen besonders hohen Verbrauch hat, kann den Schnittlauch einfach vermehren. Doch wie müssen Sie Schnittlauch ernten, um die Pflanze nicht zu schädigen?

Richtig Schnittlauch ernten

Schnittlauch ernten Sie ganz einfach mit einem scharfen Messer oder einer Schere. Warten Sie mit der Ernte, bis die Pflanze ausreichend kräftige, große Röhrchen von circa 20 bis 25 Zentimetern gebildet hat. Schneiden Sie die Lauchblätter etwa zwei bis drei Zentimeter über dem Boden ab – so wird die Pflanze nicht verletzt und kann weiter wachsen.

Tipp: Bei der Ernte von Schnittlauch sollten Sie immer von außen nach innen vorgehen, da die neuen Triebe sich vor allem im Inneren des Büschels bilden.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Die erste Ernte kann meist circa sechs Wochen nach der Aussaat erfolgen. Im ersten Jahr sollten Sie noch relativ sparsam Schnittlauch ernten und nicht zu viel wegschneiden. Am besten nehmen Sie nur etwa ein Viertel der Halme weg. Ab dem zweiten Jahr können Sie bedenkenlos die Hälfte der Schnittlauchblätter wegschneiden, dies fördert sogar das Wachstum der Pflanze.

Tipp: Vor dem ersten Frost im Herbst sollten Sie Ihren kompletten Schnittlauch ernten.

Schnittlauch eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Spülen Sie den geernteten Schnittlauch ab, schneiden ihn in Röllchen und frieren diese, in Gefrierbeutel verpackt, ein. Das Einfrieren schadet weder dem Aroma noch dem Aussehen.

Schnittlauch durch Teilung vermehren

Wenn in Ihrem Garten bereits Schnittlauch wächst, können Sie diesen durch eine Teilung ganz einfach vermehren. Idealerweise teilen Sie die Pflanzen im Spätherbst oder im Frühjahr. Nehmen Sie den kompletten Schnittlauch-Horst aus dem Boden. Am besten funktioniert dies mit einem Spaten.

Teilen Sie den kompletten Ballen inklusive Wurzelgeflecht mit einem Messer in zwei Hälften. Dann am Bestimmungsort wieder einsetzen und gießen. Das Vermehren von Schnittlauch durch Teilung sollte höchstens alle zwei bis drei Jahre vorgenommen werden, sonst wird die Pflanze zu sehr geschwächt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal