t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenGarten

Schnittlauch ernten und vermehren


Schnittlauch ernten und vermehren

rk (CF)

Aktualisiert am 23.04.2014Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Schnittlauch

Richtig Schnittlauch ernten

Schnittlauch ernten Sie ganz einfach mit einem scharfen Messer oder einer Schere. Warten Sie mit der Ernte, bis die Pflanze ausreichend kräftige, große Röhrchen von circa 20 bis 25 Zentimetern gebildet hat. Schneiden Sie die Lauchblätter etwa zwei bis drei Zentimeter über dem Boden ab – so wird die Pflanze nicht verletzt und kann weiter wachsen.

Tipp: Bei der Ernte von Schnittlauch sollten Sie immer von außen nach innen vorgehen, da die neuen Triebe sich vor allem im Inneren des Büschels bilden.

Die erste Ernte kann meist circa sechs Wochen nach der Aussaat erfolgen. Im ersten Jahr sollten Sie noch relativ sparsam Schnittlauch ernten und nicht zu viel wegschneiden. Am besten nehmen Sie nur etwa ein Viertel der Halme weg. Ab dem zweiten Jahr können Sie bedenkenlos die Hälfte der Schnittlauchblätter wegschneiden, dies fördert sogar das Wachstum der Pflanze.

Tipp: Vor dem ersten Frost im Herbst sollten Sie Ihren kompletten Schnittlauch ernten.

Schnittlauch eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Spülen Sie den geernteten Schnittlauch ab, schneiden ihn in Röllchen und frieren diese, in Gefrierbeutel verpackt, ein. Das Einfrieren schadet weder dem Aroma noch dem Aussehen.

Schnittlauch durch Teilung vermehren

Wenn in Ihrem Garten bereits Schnittlauch wächst, können Sie diesen durch eine Teilung ganz einfach vermehren. Idealerweise teilen Sie die Pflanzen im Spätherbst oder im Frühjahr. Nehmen Sie den kompletten Schnittlauch-Horst aus dem Boden. Am besten funktioniert dies mit einem Spaten.

Teilen Sie den kompletten Ballen inklusive Wurzelgeflecht mit einem Messer in zwei Hälften. Dann am Bestimmungsort wieder einsetzen und gießen. Das Vermehren von Schnittlauch durch Teilung sollte höchstens alle zwei bis drei Jahre vorgenommen werden, sonst wird die Pflanze zu sehr geschwächt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website