t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Rückruf: dm und Rossmann warnen vor Mandeln mit Vergiftungsgefahr


Gefahr einer Blausäurevergiftung
Drogerieketten rufen Knabbersnack zurück

Von t-online, dpa, kma, mab

Aktualisiert am 01.04.2023Lesedauer: 2 Min.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.Vergrößern des BildesRückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: Alnader/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zwei große Drogerieketten rufen Mandeln wegen Gesundheitsgefahr zurück. Es besteht das Risiko einer Blausäurevergiftung.

Zwei Ketten – ein Problem: Weil sie einen erhöhten Anteil an Bittermandeln enthalten könnten, rufen dm und Rossmann bestimmte Mandelpackungen zurück.

dm warnt vor diesen Mandeln

dm ruft den Artikel "dmBio Würzige Mandeln" mit der Chargennummer 0722121202 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.12.2023 sowie mit der Chargennummer 0722112901 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.12.2023 zurück.

Laut dem Hersteller kann in einzelnen Verpackungen ein erhöhter Anteil an Bittermandeln enthalten sein. Bittermandeln setzten während der Verdauung Blausäure frei, die eine Vergiftung auslösen kann. Symptome sind Erbrechen, Kopfschmerzen und Übelkeit, die bereits kurz nach dem Verzehr der Mandeln auftreten. Das Unternehmen rät in diesem Fall dazu einen Arzt aufzusuchen, vom Verzehr des Produktes wird dringend abgeraten.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum sowie die Chargennummer sind auf dem weißen Feld in der rechten Ecke der Rückseite der Verpackung zu finden. Wer ein Produkt mit den betroffenen Angaben erworben hat, wird gebeten dieses zurück in die dm-Märkte zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet, auch bei angebrochenen Verpackungen und auch ohne die Vorlage eines Kassenbons.

Auch Rossmann betroffen

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat würzige enerBiO Mandeln zurückgerufen. Einzelne Packungen könnten ebenfalls einen erhöhten Anteil an Bittermandeln enthalten.

Kundinnen und Kunden von Rossmann werden gebeten, den Inhalt aller Packungen des Produkts "enerBiO würzige Mandeln" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.01.2024 und der Chargennummer 0722122804 sowie mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.01.2024 und den Chargennummern 0723010916 und 1423010310 nicht zu verzehren. Die Nummern seien auf der Rückseite der Verpackung zu finden. Der Preis werde in Rossmann-Filialen bei Rückgabe erstattet. Verkauft wurde das Produkt in allen deutschen Bundesländern außer Brandenburg.

Verwendete Quellen
  • Produktwarnung: dm-drogerie markt ruft "dmBio Würzige Mandeln" zurück
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website