• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Backen
  • Kuchen & Torten
  • Marmorkuchen: So gelingt er


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Zug entgleist – ToteSymbolbild fĂŒr einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zurĂŒck?Symbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextNĂ€chster Waldbrand in BrandenburgSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche Tennis-Asse souverĂ€nSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Fluffiger Kuchen dank Mineralwasser

Von t-online
Aktualisiert am 06.05.2016Lesedauer: 2 Min.
Kuchen: So gelingt leckerer Marmorkuchen.
Sprudelwasser macht Marmorkuchen besonders luftig. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Marmorkuchen ist traditionell sehr beliebt. Der Teig ist schnell gemacht, der Kuchen sieht durch seine Marmorierung jedes Mal anders aus und er schmeckt gut. Aber nicht immer gelingt der Marmorkuchen gleich gut. Er kann zu trocken werden oder der Teig ist nicht luftig locker. Wir geben Tipps fĂŒr den saftigen Marmorkuchen.

Sprudelwasser macht Kuchen luftig

Wenn man Marmorkuchen backt, hat man hÀufig das Problem, dass der Teig sehr fest und kompakt wird. Richtig gut schmeckt der Kuchen aber erst, wenn er luftig und locker ist. Dabei hilft ein einfacher Trick: Geben Sie zum Grundrezept einfach einen guten Schuss Sprudelwasser bei den Teig. Durch die KohlensÀure kommt Luft in die klebrige Masse und der Kuchen wird locker.

Mit Rezeptvarianten den Kuchen aufpeppen

Wer den einfachen Marmorkuchen langweilig findet, kann das Rezept mit ein paar Zutaten verfeinern. Zum Beispiel kann man anstatt Paniermehl zum Einstreuen der Backform auch Kokosraspeln oder Krokant verwenden. DafĂŒr muss die Form vorher aber wie gehabt mit Butter eingestrichen werden. Alternativ kann man zwei Esslöffel Öl in den dunklen Teig geben, dann wird er mĂŒrbe. Wer Kalorien einsparen will, kann einen Teil der Butter mit Naturjoghurt ersetzen. So schmeckt der Kuchen besonders frisch.

LĂ€nger frisch mit einer Banane

Wer seinem Kuchen eine fruchtige Note verleihen und ihn gleichzeitig lĂ€nger frisch halten möchte, kann eine zerdrĂŒckte, ĂŒberreife Banane zum Teig geben. Einen Ă€hnlichen Effekt erzielen Sie, wenn Sie einen oder zwei Löffel Preiselbeermarmelade unter den dunklen Teil des Teiges rĂŒhren. Trotzdem sollte man ihn zum Aufbewahren in eine Kuchendose packen und nicht offen an der Luft stehen lassen.

GleichmĂ€ĂŸig schöne Marmorierung

Damit der Teig eine schöne, gleichmĂ€ĂŸige Marmorierung bekommt, fĂŒllt man zuerst den hellen Teig in die Form und gibt dann den dunklen Teig darauf. Stechen Sie dann mit einer Gabel an einer beliebigen Stelle in die Teigmasse und fĂŒhren Sie die Gabel spiralförmig durch den Teig. Achten Sie dabei darauf, dass Sie jedes Mal den Boden der Backform berĂŒhren. So können Sie sicher sein, dass Sie nicht nur innerhalb einer Schicht Muster eindrehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen A bis Z
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KĂ€seHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch fĂŒr Sauerbraten?

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website